Sarah Paulson Größe, Gewicht, Alter, Freunde, Familie, Biografie, Fakten & mehr

Sarah Paulson



Bio / Wiki
Vollständiger NameSarah Catharine Paulson
SpitznameSarah
BerufDarstellerin
Physische Statistiken & mehr
Höhe (ca.)in Zentimetern - 168 cm
in Metern - 1,68 m
in Fuß Zoll - 5 ’6'
Gewicht ca.)in Kilogramm - 55 kg
in Pfund - 121 lbs
Abbildung Messungen (ca.)34-24-34
AugenfarbeHellbraun
HaarfarbeBlond (gefärbt)
Persönliches Leben
Geburtsdatum17. Dezember 1974
Alter (wie in 2017) 43 Jahre
GeburtsortTampa, Florida, USA
Sternzeichen / SonnenzeichenSchütze
Staatsangehörigkeitamerikanisch
HeimatortTampa, Florida
SchuleFiorello H. LaGuardia Gymnasium, Manhattan, New York City
Hochschule / UniversitätAmerikanische Akademie der dramatischen Künste, Manhattan, New York City
Schulische QualifikationAbschluss in Schauspiel
Debüt Film: Levitation (1997)
FERNSEHER: Law & Order (1994)
Sarah Paulson arbeitete in der Fernsehserie Law & Order
ReligionNicht bekannt
EssgewohnheitenKein Vegetarier
Adresse (FanMail)Kipperman Management Ltd.
345 Seventh Avenue
Suite 503
New York, NY 10001
VERWENDET
HobbysBücher und Romane lesen, Musik hören
Auszeichnungen Golden Globe Awards
Nominiert als beste Nebendarstellerin für 'Studio 60 on the Sunset Strip'
Nominiert als beste Nebendarstellerin für 'Game Change'
Ausgezeichnet mit dem Preis für die beste Schauspielerin für 'The People gegen O. J. Simpson: American Crime Story'
TätowierungEin Tattoo an ihrem Hals
Sarah Paulson zeigt ihr neues Tattoo und ihre neuen Haare
Jungen, Angelegenheiten und mehr
Sexuelle OrientierungBisexuell
FamilienstandUnverheiratet
Angelegenheiten / FreundeTracy Letts (Dramatiker)
Sarah Paulson
Cherry Jones (2004-2009) (Schauspielerin)
Sarah Paulson mit Cherry Jones
Holland Taylor (2015-heute) (Schauspielerin)
Sarah Paulson mit Holland Taylor
Amanda Peet (2017) (Schauspielerin)
Sarah Paulson und Amanda Peet
Familie
Ehemann / EhepartnerN / A
KinderKeiner
Eltern Vater - Douglas Lyle Paulson II
Mutter - Catharine Gordon
Geschwister Bruder - Keiner
Schwestern - Liz Paulson (Schwester) (Casting Director und Schauspielerin),
Sarah Paulson mit ihrer Schwester Liz Paulson
Rachel Paulson (Stiefschwester väterlicherseits) (Schauspielerin, Autorin und Produzentin)
Rachel Paulson
Lieblingssachen
LieblingsbücherRilke über Liebe und andere Schwierigkeiten (von Rainer Maria Rilke), The Liars 'Club (von Mary Karr), Atonement (von Ian McEwan), The Dead and the Living (von Sharon Olds), wo Sie mich und andere Geschichten finden (Von Ann Beattie)
Lieblings-DramatikerTracy Letts
Geldfaktor
Vermögen (ca.)15 Millionen Dollar

Sarah Paulson





Einige weniger bekannte Fakten über Sarah Paulson

  • Raucht Sarah Paulson?: Ja Thushar Vellappally Alter, Frau, Kinder, Familie, Biografie & mehr
  • Trinkt Sarah Paulson Alkohol?: Ja
  • Paulson ist dänischer, englischer, deutscher und französischer Abstammung.
  • Bis Paulson 5 Jahre alt war, lebte sie in South Tampa, Florida, als sich ihre Eltern scheiden ließen.
  • Paulson begann gleich nach der High School als Schauspielerin zu arbeiten.
  • In den 1990er Jahren spielte sie in American Gothic und Jack & Jill.
  • Ihre Rolle als Harriet Hayes in 'Studio 60 on the Sunset Strip' ist die bemerkenswerteste Rolle von ihr.
  • Als sie 25 Jahre alt war, wurde bei ihr ein Melanom auf dem Rücken diagnostiziert.
  • Zwischen 2013 und 2016 wurde Paulson für vier Primetime Emmy Awards nominiert und gewann 2013 und 2015 zwei Critics 'Choice Television Awards als beste Nebendarstellerin in einem Film / einer Miniserie.
  • Im Jahr 2016 spielte Paulson die Rolle der echten Staatsanwältin Marcia Clark in der ersten Staffel der Anthologie-Serie American Crime Story (Untertitel „The People v. OJ Simpson“). Für ihre Arbeit in der Serie erhielt sie den Emmy Award , Critics 'Choice Television Award, TCA Award, Screen Actors Guild Award und Golden Globe Award für herausragende Hauptdarstellerin. Gehalt der „Piyaa Albela“ -Schauspieler: Akshay Mhatre, Sheen Dass, Neha Marda, Tushar Khanna
  • Im Jahr 2017 ernannte das TIME Magazine Paulson zu einer der 100 einflussreichsten Personen des Jahres.