Sandhya Menon Alter, Ehemann, Familie, Biografie & mehr

Sandhya Menon



Bio / Wiki
Anderer NameLily Menon [1] Sandhya Menon
BerufAutor
Physische Statistiken & mehr
AugenfarbeSchwarz
HaarfarbeSchwarz
Werdegang
DebütbuchAls Dimple Rishi traf (2017)
Als Dimple Rishi (2017) von Sandhya Menon traf
Auszeichnungen, Ehrungen, Erfolge• Colorado Book Award (2018) in der Kategorie Young Adult Fiction für den Roman 'When Dimple Met Rishi'
• Colorado Book Award (2020) in der Kategorie Young Adult Literature für das Buch 'Verrückt nach Sweetie'
Persönliches Leben
AlterNicht bekannt
GeburtsortMumbai, Indien
Staatsangehörigkeitamerikanisch
HeimatortColorado, Vereinigte Staaten
Beziehungen & mehr
FamilienstandVerheiratet
Angelegenheiten / FreundeNicht bekannt
Familie
Ehemann / EhepartnerName nicht bekannt
Lieblingssachen
EssenLinsensuppe
Schauspieler Shahrukh Khan , Johnny Depp
AutorSophie Kinsella
DarstellerinMeg Ryan
Filme) Bollywood - Rab Ne Bana Di Jodi (2008), Chalte Chalte (2003), Kuch Kuch Hota Hai (1998), Dilwale Dulhaniya Le Jayenge (1995)
Hollywood - Als Harry Sally (1989) traf, schlaflos in Seattle (1993), Youve Got Mail (1998) und My Best Friend's Wedding (1997)
Sänger A.R. Rahman

Sandhya Menon





Einige weniger bekannte Fakten über Sandhya Menon

  • Sandhya Menon ist die Bestsellerautorin der New York Times, die für ihre romantischen Komödien im Teenageralter bekannt ist. Als Dimple Rishi (2017) traf, ist etwas an Sweetie (2019), Of Curses and Kisses (2020) usw.
  • Menon wuchs in Indien auf und zog im Alter von fünfzehn Jahren, als sie in der zehnten Klasse war, in die USA. Sie lebt mit ihrem Mann und ihren Kindern zusammen. ein Sohn und eine Tochter in Colorado, einem westlichen US-Bundesstaat mit einer faszinierenden Aussicht auf Berge, die mit Nebel oder Schneewolken bedeckt sind.
  • Seit ihrer Kindheit schrieb Sandhya leidenschaftlich gern und erst Ende zwanzig wurde ihr klar, dass sie professionelle Schriftstellerin werden wollte. In einem Interview sagte sie:

    Da ich sehr klein war, ja! Ich schrieb auf meine Kleidung und die Möbel in meinem Haus. Dann haben meine Eltern es geschafft und mir ein paar Notizbücher gekauft, und der Rest ist Geschichte! Ich habe nicht wirklich daran gedacht, ein professioneller Schriftsteller zu sein, bis ich Ende zwanzig war ... '

  • Während ihrer Jugend erlitt sie kulturelle Zusammenstöße mit ihrer Familie und hatte Schwierigkeiten, in zwei verschiedenen Kulturen aufzuwachsen. Inder und Amerikaner. Während eines Interviews erzählte sie, wie ihre Mutter Sindoor trug, ein rotes Puder entlang der Scheitel in ihren Haaren, das zeigte, dass sie verheiratet war. Die Amerikaner stoppten sie häufig in einer leichten Panik, um ihre Mutter darüber zu informieren, dass sie blutete. Als Teenager war Sandhya verlegen und wollte einfach nur dazu passen und nicht auf sich aufmerksam machen.
  • Anfangs waren ihre Eltern skeptisch gegenüber Sandhyas Berufswahl im Bereich des Schreibens, da sie den Beruf nicht für ein indisches Mädchen geeignet hielten. In einem Interview sagte sie:

    Ich hatte keinerlei Eignung für Biologie gezeigt und war sogar schreiend aus dem Raum gerannt, als mein Lehrer darauf bestand, dass ich ein fötales Schwein sezierte. Sie hatte Mitleid mit mir und ließ mich stattdessen eine Arbeit über Genetik schreiben. “



  • Um 2003, nachdem sie ungefähr drei Jahre zusammen war, heiratete sie ihren Highschool-Freund.
  • Obwohl sie ein eingefleischter Fan von Bollywood-Filmen ist und die meisten ihrer Geschichten viel Küssen, Frauenpower, Romantik und charmante Jungen beinhalten, bestreitet Sandhya Menon, romantisch zu sein. In einem Interview sagte sie:

    Ich liebe es, [Romantik] zu schreiben, zu lesen und in Bollywood-Filmen zu sehen, aber in meinem Privatleben bin ich viel praktischer. '

  • Am 30. Mai 2017 erschien ihr Debütbuch When Dimple Met Rishi bei Hachette. Das Buch handelt von zwei indisch-amerikanischen Teenagern, Dimple und Rishi, deren Eltern versuchen, ihre Ehe zu arrangieren. 'Als Dimple Rishi traf' gewann immense Popularität und wurde zum Bestseller der New York Times. Später, im Jahr 2020, wurde das Buch in die Netflix-Reihe Mismatched (2020) übernommen.
  • Danach, am 22. Mai 2018, erschien ihr zweites Buch 'From Twinkle, with Love' bei Simon Pulse. Später kritzelte sie verschiedene andere Bücher wie 'Verrückt nach Sweetie' (2019), 'Wie Kismet es haben würde' (2019), '10 Dinge, die ich an Pinky hasse' (2020) usw.

    Dort

    Sweetie hat etwas an sich (2019)

  • Neben ihren romantischen Komödien im Teenageralter hat sie auch ein Erwachsenenbuch Make Up Break Up (2021) unter dem Pseudonym Lily Menon geschrieben. Sie hat sich entschieden, Romane für Erwachsene unter einem anderen Namen zu verfassen, weil ihr breites Publikum erst elf Jahre alt sein könnte. In einem Interview sagte sie:

    Der Grund, warum ich darauf achte, zwischen meinen sexy Rom-Coms und meinen allgemein keuschen YA-Romanzen zu unterscheiden, ist, dass ich bereits 11-jährige Leser in meinen Signierzeilen hatte. Ich wollte es Eltern, Buchhändlern und Bibliothekaren so einfach wie möglich machen, zu erkennen, welches meiner Bücher erwachsen und welches für ein YA-Publikum geeignet war. “

  • Sie hat eine Facebook-Gruppe für ihre erwachsenen Romantik-Leser, The Swoon Squad.

Referenzen / Quellen:[ + ]]

1 Sandhya Menon