Kurt Winkel Größe, Gewicht, Alter, Familie, Frau, Biografie & mehr

Kurt Winkelprofil



War
Echter NameKurt Steven Angle
SpitznameDer olympische Goldmedaillengewinner, König Kurt, der Cyborg, die Wrestling-Maschine
BerufProfessioneller Wrestler, Schauspieler
Physische Statistiken & mehr
Abgerechnete Höhein Zentimetern- 183 cm
in Metern- 1,83 m
in Fuß Zoll- 6 '
Abgerechnetes Gewichtin Kilogramm- 100 kg
in Pfund- 220 lbs
Körpermaße (ca.)- Brust: 45 Zoll
- Taille: 36 Zoll
- Bizeps: 17 Zoll
AugenfarbeBlau
HaarfarbeN / A (kahl)
Ringen
Debüt WWE / WWF (Hauptliste, In-Ring) : 14. November 1999 (bei Survivor Series)
TNA : 19. Oktober 2006
Gewonnene Titel / Erfolge• Erhielt die Goldmedaille im Freestyle-Wrestling bei den Olympischen Sommerspielen 1996
• 1987 als Junioren-Freestyle-Champion der USA hervorgegangen
• Wurde zweimal US-amerikanischer Freestyle-Champion (1995, 1996)
• Platz 1 unter den Top 500 Singles Wrestlern von Pro Wrestling Illustrated (PWI) im Jahr 2001
• 1-facher WCW-Champion
• 1-facher WCW United States Champion
• Einmaliger WWE-Weltmeister im Schwergewicht
• 4-facher WWE / WWF-Champion
• Einmaliger WWE Intercontinental Champion
• Einmaliger WWE Tag Team Champion
• Gewinner des Ringkönigs 2000
• 6-facher TNA-Weltmeister im Schwergewicht
• 2-facher TNA World Tag Team Champion
• Einmaliger TNA X Division Champion
Slam / Finishing MoveAngle Slam
Kurt Angle Angle Slam Finisher
Knöchelschloss
Kurt Angle Ankle Lock
Persönliches Leben
Geburtsdatum9. Dezember 1968
Alter (wie 2016) 48 Jahre
GeburtsortMt. Libanon Township, Pennsylvania, Vereinigte Staaten
Sternzeichen / SonnenzeichenSchütze
Staatsangehörigkeitamerikanisch
HeimatortMt. Libanon Township, Pennsylvania
SchuleMt. Libanon High School, Pennsylvania
Hochschule / UniversitätClarion Universität von Pennsylvania
Schulische QualifikationAbschluss in Bildung
Familie Vater - Später Dave Angle
Mutter - Später Jackie Angle
Kurt Angle mit seiner Mutter Jackie
Brüder - David (Elder)
Kurt Angle Bruder David Angle
Eric, Elder (Wrestler)
Kurt Angle mit seinem Bruder Eric Angle
Johnny, Mark
Schwester - Late Le'Anne Angle (starb 2003 an einer Überdosis Heroin)
ReligionChristentum
HobbysAmerican Football und Fußball schauen, Schlagzeug spielen
Kontroversen• Kurt Angle wurde angeklagt, zwischen 2007 und 2013 vier Mal unter Alkoholeinfluss gefahren zu sein.
• Im Jahr 2007 gab Sports Illustrated, ein renommiertes Sportmagazin, an, den Namen von Kurt Angle in der Kundendatenbank eines mutmaßlichen Vertriebsunternehmens für leistungssteigernde Medikamente gefunden zu haben. Kurt Angle wurde zusammen mit vier anderen WWE-Superstars, darunter der verstorbene Eddie Guerrero, beschuldigt, anabole Steroide erhalten zu haben - Trenbolon und Nandrolon.
• 2009 beschuldigte ihn die damalige Freundin von Kurt Angle, Trenesha Biggers, häuslicher Gewalt. Die Anklage wurde jedoch später fallen gelassen, nachdem die beiden eine gegenseitige Entscheidung getroffen hatten, jegliche Art von Kontakt zu vermeiden.
Lieblingssachen
Lieblingssportmannschaften / -vereinePittsburgh Steelers, Rangers
LieblingswrestlerShawn Michaels, Chris Benoit, Bret Hart, Seth Rollins
Mädchen, Familie & mehr
FamilienstandVerheiratet
Angelegenheiten / FreundinnenTrenesha Biggers alias Rhaka Khan (Wrestler, Model)
Kurt Angle mit Ex-Freundin Trenesha Biggers
EhefrauKaren Smedley (Wrestling Valet)
Kurt Angle Ex-Frau Karen
Giovanna Yannotti (Schauspielerin)
Kurt Angle mit Frau Giovanna Yannotti
Kinder Sie sind - Kody Angle (von der ersten Frau)
Kurt Angle mit seinem Sohn Kody und seiner Tochter Kyra
Töchter - Kyra Angle (von der ersten Frau), Giuliana Marie Angle (geb. 2011) Sophia Laine Angle (geb. 2012), Nicoletta Sky Angle (geb. 2016)
Kurt Angle mit seinen Töchtern Giuliana und Sophia

Olympischer Goldmedaillengewinner Kurt Angle





Shahrukh Khan mag und mag nicht

Einige weniger bekannte Fakten über Kurt Angle

  • Raucht Kurt Angle?: Nicht bekannt
  • Trinkt Kurt Angle Alkohol?: Ja
  • Die Reise von Kurt Angle war nicht nur wegen der im Ring erlittenen Verletzungen, sondern auch wegen der Tragödien im persönlichen Leben sehr schwierig. Sein Vater, ein Kranführer, kam bei einem Bauunfall ums Leben, als der Angle erst 16 Jahre alt war. Le Anne, Angles Schwester, starb nur einen Tag vor Angles vielbeschworenem Iron Man-Match gegen The Beast Incarnate, Brock Lesnar, an einer Überdosis Heroin. Später wurde sein 62-jähriger Bruder David für schuldig befunden, seine Frau wegen eines häuslichen Streits ermordet zu haben. Angle verlor 2015 ihre Mutter an Krebs.
  • Angle begann schon in jungen Jahren zu ringen. Während seiner Schulzeit war er sowohl im Fußball als auch im Wrestling hervorragend und wurde schließlich ein All-State-Linebacker.
  • Als Senior war Angle 1987 der Pennsylvania State Wrestling Champion. Außerdem war er zweimaliger NCAA Divison I-Champion und dreimaliger NCAA Division I All-American. Rakt Sambandh Schauspieler, Cast & Crew: Rollen, Gehalt
  • Trainer Dave Schultz, unter dessen Anleitung Kurt Angle es geschafft hatte, sich bei den Olympischen Sommerspielen 1996 eine Goldmedaille zu sichern, wurde vom Sponsor seiner Olympiamannschaft ermordet. Bei dem Angeklagten John Eleuthère du Pont wurde später paranoide Schizophrenie diagnostiziert.
  • Wenn die oben genannten Tragödien nicht ausreichten, brach Angle während der Prüfungen für die Olympischen Sommerspiele 1996 zwei seiner Halswirbel (zwei Bandscheibenvorfälle). Da der Wettbewerb noch 5 Monate entfernt war, hatte Angle die Zeit, sich zu erholen.
  • In einem Interview gab er zu, dass er nach seiner Nackenverletzung vom Analgetikum Vicodin abhängig wurde.
  • Angesichts seiner Leistungen bot ihm die WWE 1997 einen Entwicklungsvertrag an. Angle lehnte diesen jedoch zunächst ab und übernahm stattdessen die Stelle eines Marketingbeauftragten für Protos Foods, ein Unternehmen, das für seine auf Straußenfleisch basierenden Lebensmittel bekannt war.
  • Sein erster Aufenthalt in der Welt des professionellen Wrestlings war nicht als Wrestler, sondern als Gastkommentator bei einem ECW-Event namens High Incident. Ein kontroverser Handlungswinkel mit einer Kreuzigung machte Kurt Angle jedoch Sorgen, dass sein Bild getrübt würde, wenn er neben diesem Segment gezeigt würde. Daher drohte er, den Eigentümer der Werbeaktion, Paul Heyman, zu verklagen, falls seine Anwesenheit bei der Veranstaltung im Fernsehen ausgestrahlt würde.
  • Angle überdachte seine Zukunftspläne und unterzeichnete einen 8-Jahres-Vertrag mit der WWE, obwohl ihm von der UFC ein 10-Kampf-Deal im Wert von 1,50.000 US-Dollar angeboten wurde.
  • Mehrere Berichte weisen darauf hin, dass Angle einst in einen echten Backstage-Kampf mit dem inzwischen verstorbenen Wrestler Eddie Guerrero verwickelt war. Es wird angenommen, dass Eddie wütend auf den steifen Wrestling-Stil war, den Angle besaß. Eines Tages gerieten die Dinge jedoch außer Kontrolle, als die beiden Wrestler in eine Backstage-Schlägerei gerieten. Vielen Dank an den Wrestlerkollegen JBL, der eingegriffen und die Dinge beruhigt hat.

  • Angle gab ein beeindruckendes Debüt auf der Hauptliste. In nur 11 Monaten gewann Angle drei Titel, nämlich die WWE-Meisterschaft, die Europameisterschaft und die Intercontinental-Meisterschaft.
  • Angesichts seiner Verletzungen, seines Drogen- und Alkoholmissbrauchs und seiner ständigen Müdigkeit kündigte die WWE seinen Vertrag und bat ihn, 2006 in die Reha zu gehen. Angle glaubte jedoch, dass nichts mit ihm los sei, trennte sich vom Unternehmen und trat ihm bei Konkurrenzwerbung - TNA.
  • Er war auf dem Cover von Emmures zweitem Album mit dem Titel 'The Respect Issue' zu sehen. Eisha Singh (Schauspielerin) Größe, Gewicht, Alter, Angelegenheiten, Biografie & mehr
  • Zur großen Überraschung der WWE-Fans wurde Angle 2017 in die WWE Hall of Fame aufgenommen.
  • Als Schauspieler hat er in einer Reihe von Kurzfilmen wie Chains (2009), End Game (2009), Waking Up (2010) usw. mitgewirkt.