Helen (Schauspielerin) Alter, Angelegenheiten, Ehemann, Biografie & mehr

Helen

War
Echter NameHelen Jairag Richardson Khan
SpitznameTanzende Königin, H-Bombe
BerufSchauspielerin und Tänzerin
Physische Statistiken & mehr
Höhein Zentimetern- 163 cm
in Metern- 1,63 m
in Fuß Zoll- 5 '4 '
Gewichtin Kilogramm- 78 kg
in Pfund- 172 lbs
Abbildung Messungen35-34-37
AugenfarbeSchwarz
HaarfarbeBraun
Persönliches Leben
Geburtsdatum21. November 1938
Alter (wie 2016) 77 Jahre
GeburtsortYangon, Burma
Sternzeichen / SonnenzeichenSkorpion
Staatsangehörigkeitindisch
HeimatortMumbai, Maharashtra, Indien
SchuleNicht bekannt
HochschuleNicht bekannt
BildungsabschlüsseNicht bekannt
Debüt Filmdebüt: Awara (1951)
Familie Vater - George Desmier
Mutter - Nicht bekannt (Krankenschwester)
Bruder - Roger
Schwester - Jennifer
ReligionChristian
AdresseGalaxy Apartments, Musikpavillon, Bandra, Mumbai
HobbysTanzen
KontroversenNicht bekannt
Lieblingssachen
LieblingsschauspielerGene Kelly
LieblingsschauspielerinVyjayantimala, Padmini und Ann-Margret
Jungen, Angelegenheiten und mehr
FamilienstandVerheiratet
Angelegenheiten / FreundeNicht bekannt
MannP. N. Arora (1957-1974)
Salim Khan, Schriftsteller (seit 1981)
Helen mit ihrem Ehemann Salim Khan
Kinder Sie sind - N / A
Tochter - Arpita Khan (adoptiert)
Helen mit ihrer Adoptivtochter Arpita Khan



Helen

Einige weniger bekannte Fakten über Helen

  • Raucht Helen?: Nein
  • Trinkt Helen Alkohol?: Nicht bekannt
  • Helen wurde als Sohn eines anglo-indischen Vaters und einer birmanischen Mutter geboren.
  • Nach dem Tod ihres Vaters während des Zweiten Weltkriegs wanderte ihre Familie 1943 nach Mumbai aus.
  • Aufgrund der Finanzkrise ihrer Familie gab sie ihre Schule auf, um sie zu unterstützen.
  • Sie lernte zunächst den Manipuri-Tanzstil und später Bharat Natyam und Kathak von P. L. Raj.
  • Sie war diejenige, die Kabarett- oder Item-Tanz in Bollywood-Filmen einführte.
  • Mit Hilfe einer Freundin aus der Familie begann sie 1951 ihre Karriere als Tänzerin im Chor von Shabista. Nachdem sie einige Jahre als Chormädchen gearbeitet hatte, gelang ihr der Durchbruch als Solotänzerin im Film Alif Laila (1953).





  • Sie wurde eine tanzende Sensation mit dem Lied Mera Naam Chin Chin Chu im Film Howrah Brücke (1958).

  • Aufgrund ihrer Popularität in den 60er und 70er Jahren wurde sie oft als 'H-Bombe' bezeichnet.
  • Ihr erster Film als Nichttänzerin war Hum hindustani (1960).
  • 1973 wurden 3 Bücher zusammen mit einem 30-minütigen Dokumentarfilm mit dem Titel 'Helen Queen of the Nautch Girls' von Merchant Ivory Productions veröffentlicht.
  • Sie war ursprünglich mit dem Bollywood-Regisseur P.N. Arora (27 Jahre älter als sie) verheiratet, verließ ihn jedoch 1974, als er ihr Geld ohne ihre Zustimmung ausgab. Sie wurde sogar bankrott und ihre Wohnung wurde in dieser Zeit beschlagnahmt.
  • Sie traf Salim Khan 1962 am Set des Films Kabli Khan . Und 19 Jahre später, 1981, wurde sie seine zweite Frau.