Harivansh Rai Bachchan Alter, Tod, Frau, Kinder, Familie, Biografie & mehr

Harivansh Rai Bachchan



War
Echter NameHarivansh Rai Srivastava
BerufDichter
Auszeichnungen / Ehrungen• • 1968: Ausgezeichnet mit dem Sahitya Akademi Award
Harivansh Rai Bachchan Mit dem Sahitya Akademi Award
• • 1976: geehrt mit dem Padma Bhushan
• • 1991: geehrt mit Saraswati Samman für seine vierbändige Autobiografie, Kya Bhooloon Kya Yaad Karoon, Needa Ka Nirman Phir, Basere Se Door und Dashdwar se Sopan Tak
Physische Statistiken & mehr
Höhe (ca.)in Zentimetern- 173 cm
in Metern- 1,73 m
in Fuß Zoll- 5 ’8'
AugenfarbeSchwarz
HaarfarbeWeiß
Persönliches Leben
Geburtsdatum27. November 1909
GeburtsortBabupatti, Raniganj, Pratapgrah, Vereinigte Provinzen Agra und Oudh, Britisch-Indien
Sterbedatum18. Januar 2003
Ort des TodesMumbai, Maharashtra, Indien
TodesursacheChronische Atemwegserkrankungen
Alter (zum Zeitpunkt des Todes) 95 Jahre
SternzeichenSchütze
Unterschrift Harivansh Rai Bachchan Unterschrift
Staatsangehörigkeitindisch
HeimatortPratapgrah, Uttar Pradesh, Indien
SchuleKayastha Paathshaala, Uttar Pradesh
Hochschule / Universität• Allahabad Universität, Allahabad, Uttar Pradesh
• Banaras Hindu University (BHU), Uttar Pradesh
• St. Catharine's College, Universität Cambridge, Cambridge, England
Schulische QualifikationPh.D. vom St. Catharine's College, Cambridge, Universität Cambridge
Familie Vater - Pratap Narayan Shrivastav
Mutter - Saraswati Devi
ReligionAtheist [1] Ausblick
CatseKayastha
HobbysGedichte schreiben, lesen
Lieblingssachen
BuchSrimad Bhagavad-Gita
DichterWilliam Shakespeare, W.B. Yeats (irischer Dichter)
Politiker Indira Gandhi
Mädchen, Angelegenheiten und mehr
FamilienstandVerheiratet (zum Zeitpunkt des Todes)
Frau / Ehepartner Erste Ehefrau - Shyama Bachchan (1926–1936)
Zweite Ehefrau - - Teji Bachchan (1941–2003)
Harivansh Rai Bachchan mit seiner Frau Teji Bachchan
Kinder Söhne - - Amitabh Bachchan (Schauspieler), Ajitabh Bachchan
Harivansh Rai Bachchan mit seiner Frau und zwei Söhnen Amitabh (links) und Ajitabh (rechts)
Tochter - Keiner
Enkel - - Abhishek Bachchan (Darsteller)
Abhishek Bachchan
Enkelin - Shweta Bachchan Nanda
Shweta Bachchan Nanda
Schwiegertochter - - Aishwarya Rai (Darsteller)
Aishwarya Rai

Harivansh Rai Bachchan





Einige weniger bekannte Fakten über Harivansh Rai Bachchan

  • Er wurde in einer Kayastha-Familie geboren.
  • Er war der älteste Sohn von Pratap Narayan Shrivastav und Saraswati Devi.
  • Seine Eltern nannten ihn zu Hause „Bachchan“ (Kind).
  • Er folgte seiner Familientradition, Kayastha Paathshaalas zu besuchen.
  • Nach seiner Schulausbildung an einer städtischen Schule studierte er an der Banaras Hindu University (BHU) und der Allahabad University.
  • Während seines Studiums an der BHU wurde er von der indischen Unabhängigkeitsbewegung unter der Leitung von beeinflusst Mahatma Gandhi und nahm daran teil.
  • An der Allahabad University unterrichtete er zwei Jahre (von 1941 bis 1952) am English Department.
  • Nach seiner Lehrtätigkeit an der Allahabad University wechselte er an das St. Catharine's College in Cambridge, Cambridge University, um dort seinen Ph.D. Dort verwendete er zum ersten Mal „Bachchan“ als Nachnamen anstelle von Srivastava.
  • Harivansh Rai Bachchan ist der 2. Inder, der in Cambridge promoviert hat.
  • Er hatte auch bei All India Radio (AIR) in Allahabad gedient.
  • 1926 heiratete er im Alter von 19 Jahren seine erste Frau Shyama. Zu dieser Zeit war Shyama erst 14 Jahre alt. Nur 10 Jahre nach ihrer Heirat starb Shyama jedoch nach einer langen Zeit der Tuberkulose im Jahr 1936.
  • 1955 ernannte ihn das Außenministerium zum Sonderoffizier in Delhi. Er diente dort 10 Jahre.
  • Er war ein leidenschaftlicher Verfechter der Hindi-Sprache und war mit der Entwicklung des Hindi als Amtssprache in Verbindung gebracht worden.
  • Er hatte Shakespeares Macbeth und Othello in die Hindi-Sprache übersetzt.
  • 1966 wurde er zum Rajya Sabha ernannt.
  • Er war ein guter Freund der bekannten indischen Dichter Sumitranandan Pant und Ramdhari Singh Dinkar.

    Harivansh Rai Bachchan (links) mit Sumitranandan Pant (Mitte) und Ramdhari Singh Dinkar (rechts)

    Harivansh Rai Bachchan (links) mit Sumitranandan Pant (Mitte) und Ramdhari Singh Dinkar (rechts)

  • Unter seinen literarischen Werken ist er berühmt für sein Gedicht Madhushala (eine Ballade über alkoholische Getränke). Harivansh Rai Bachchan
  • Er hatte den berühmtesten Holi-Song geschrieben - 'Rang Barse', der auch im Hindi-Film 'Silsila' mit seinem Sohn Amitabh Bachchan verwendet wurde.



  • Seine Couplets mit dem Titel 'Agnipath' wurden in dem Film 'Agnipath (1990)' mit Amitabh Bachchan verwendet.
  • Seine Couplets 'Koshish Karne Waalon Ki Kabhi ...' wurden im Film 'Maine Gandhi Ko Nahin Mara' verwendet.

  • Die musikalische Version von „Madhushala“ wurde von Manna Dey gesungen.
  • Am 18. Januar 2003 atmete er seinen letzten Atemzug ein, und am 19. Januar 2003 wurden seine sterblichen Überreste im Krematorium Ruia Park im Vorort Juhu in Mumbai in Flammen gesungen, während rituelle Hymnen gesungen wurden. Sein älterer Sohn Amitabh Bachchan zündete den Scheiterhaufen an. Zu den Teilnehmern der Beerdigung gehörte der ehemalige indische Cricketspieler Amar Singh Sunil Gavaskar , Filmpersönlichkeiten Yash Chopra, Randhir Kapoor, Rishi Kapoor , Sanjay Dutt , Anupam kher , Anil Kapoor und Industrieller Anil Ambani .

    Harivansh Rai Bachchan

    Harivansh Rai Bachchans Beerdigung

  • Ein Platz in Breslau, Polen, der zur UNESCO-Literaturstadt erklärt wurde, wurde nach Harivansh Rai Bachchan benannt, und dort wurde auch eine Statue von ihm errichtet.

    Indhuja (Schauspielerin) Größe, Gewicht, Alter, Freund, Biografie & mehr

    Harivansh Rai Bachchans Statue in Breslau, Polen

  • Er stellte sich oft vor als

Mitti ka tan, masti ka man, kshan-bhar jivan-mera parichay
(Lehmkörper, Spaßgeist, Leben für einen Moment, meine Einführung)
(Ein Körper aus Ton, ein Geist voller Spiel, eine Sekunde des Lebens - das bin ich)

Referenzen / Quellen:[ + ]]

1 Ausblick