Robert Mueller Größe, Alter, Frau, Kinder, Familie, Biografie & mehr

Robert Mueller

Bio / Wiki
Vollständiger NameRobert Swan Mueller III
BerufAmerikanischer Anwalt, Armeepersonal
Berühmt fürVon 2001 bis 2013 war er sechster Direktor des Federal Bureau of Investigation und untersuchte die Einmischung Russlands in die Präsidentschaftswahlen 2016
Physische Statistiken & mehr
Höhe (ca.)in Zentimetern - 180 cm
in Metern - 1,80 m
in Fuß Zoll - 5'11 '
Gewicht ca.)in Kilogramm - 75 kg
in Pfund - 165 lbs
AugenfarbeHaselgrün
HaarfarbeGrau
Militärdienst
AstUnited States Marine Corps
Dienstjahre1968–1971
Einheiten)• H Unternehmen
• 2. Bataillon
• 4. Marines
• 3. Marine Division
RangKapitän
Krieg (e)Vietnam War
Auszeichnungen• Bronze Star mit Combat V.
• Lila Herzmedaille
• Belobigungsmedaille der Marine
• Combat Action Ribbon
• Südvietnamesisches Galanteriekreuz
Anwaltsservice
Bezeichnung (en)• Stellvertretender Anwalt der Vereinigten Staaten für den Distrikt Massachusetts (1986–1987); Präsident Ronald Reagan
• Stellvertretender Generalstaatsanwalt der Vereinigten Staaten für die Kriminalabteilung (August 1990 - Januar 1993), Präsident George H. W. Bush und Bill Clinton
• Anwalt der Vereinigten Staaten für den nördlichen Distrikt von Kalifornien (August 1998 - August 2001); Präsident Bill Clinton und George W. Bush
• Stellvertretender Generalstaatsanwalt der Vereinigten Staaten (20. Januar 2001 - 10. Mai 2001); Präsident George W. Bush
Persönliches Leben
Geburtsdatum7. August 1944 (Montag)
Alter (wie 2019) 75 Jahre
GeburtsortNew York City, New York, USA
SternzeichenLöwe
Unterschrift Robert Mueller Unterschrift
Staatsangehörigkeitamerikanisch
HeimatortPhiladelphia, Pennsylvania, Vereinigte Staaten
SchuleSt. Pauls Schule, Concord, New Hampshire, USA
Hochschule / Universität• Princeton University, New Jersey, USA
• New York University, New York City, Vereinigte Staaten
• Rechtswissenschaftliche Fakultät der Universität von Virginia, Charlottesville, Virginia, USA
Bildungsabschlüsse)• Bachelor of Arts an der Princeton University im Jahr 1966
• M.A. in internationalen Beziehungen an der New York University im Jahr 1967
• Juris Doctor von der University of Virginia School of Law im Jahr 1973
ReligionAufgewachsener Presbyterianer, aber später wurde er Bischof
EthnizitätWeißer Amerikaner
Politische NeigungRepublikaner
EssgewohnheitenKein Vegetarier
HobbysFußball, Hockey & Lacrosse spielen
Beziehungen & mehr
Sexuelle OrientierungGerade
FamilienstandVerheiratet
Angelegenheiten / FreundinnenAnn Cabell Standish (seine Highschool-Freundin)
HochzeitsdatumSeptember 1966
Ort der HeiratSt. Stephen's Episcopal Church in Sewickley, Pennsylvania
Familie
Frau / EhepartnerAnn Cabell Standish (arbeitete als Sonderpädagogin für Kinder mit Lernschwierigkeiten)
Robert Mueller mit seiner Frau Ann
Kinder Sie sind - Keiner
Tochter (n) - Cynthia und Melissa
Robert Mueller mit seinen Töchtern
Eltern Vater - Robert Swan Meuller II (1916–2007)
Mutter - Alice C. Truesdale (1920–2007)
Geschwister Bruder - Nicht bekannt
Schwester (n) - Susan M. Timchak, Sandra M. Dick, Joan B. Mueller und Patricia H. Mueller sind alle jünger
Lieblingssachen
LieblingssportLacrosse
Geldfaktor
ReinvermögenNicht bekannt

Robert Mueller



Einige weniger bekannte Fakten über Robert Mueller

  • Raucht Robert Müller? Nicht bekannt
  • Er wurde in New York City geboren und wuchs außerhalb von Philadelphia, Pennsylvania, auf.
  • Sein Vater, Robert Swan Mueller II, arbeitete für die DuPont Corporation in New York. Sein Vater hatte auch im Zweiten Weltkrieg in der US-Marine gedient. Robert Swan Mueller II starb am 26. Dezember 2007 im Alter von 91 Jahren in Boston.
  • Nach Angaben der New York Times absolvierte er dieselbe Klasse der St. Paul's School wie der frühere Außenminister John Kerry.

    John Kerry (vorne) und Robert Mueller im Jahr 1962

    John Kerry (vorne) und Robert Mueller im Jahr 1962

  • Während seiner Schulzeit an der St. Paul's School war er Kapitän der Fußball-, Hockey- und Lacrosse-Teams. 1962 wurde er zum Spitzensportler seiner Schule erklärt und mit der „Gordon-Medaille“ ausgezeichnet.

    Robert Mueller und John Kerry (vorne) im Lacrosse-Team ihrer Schule

    Robert Mueller und John Kerry (vorne) im Lacrosse-Team ihrer Schule

  • Wie sein Vater besuchte auch Robert Mueller die Princeton University.
  • Seine Mutter, Alice C. Truesdale, war die Tochter von Rail Road Executive William H. Truesdale. Sie war ein Jahr vor dem Tod seines Vaters gestorben.
  • 1968 wurde er in das United States Marine Corps aufgenommen. In einem Interview enthüllte er, dass seine Entscheidung, dem Marine Corps beizutreten, unter dem Einfluss des Todes seines Teamkollegen David Spencer Hackett im Vietnamkrieg stand.

    Robert Mueller während des Vietnamkrieges

    Robert Mueller während des Vietnamkrieges

  • Nach seinem Jurastudium arbeitete er 1973 bis 1976 als Prozessanwalt bei den Kanzleien Madison, Pillsbury und Sutro in Francisco.
  • Er war 12 Jahre lang in verschiedenen Funktionen in den US-amerikanischen Anwaltskanzleien tätig. Er begann seine Anwaltschaft 1976 mit dem Eintritt in die US-Anwaltskanzlei im Northern District of California.

    Robert Mueller untersucht die Hash-Büste von 1978

    Robert Mueller untersucht die Hash-Büste von 1978

  • Von 1998 bis 2001 war er als US-Anwalt für den Northern District of California tätig.
  • Am 5. Juli 2001 ernannte ihn George W. Bush (der damalige US-Präsident) zum FBI-Direktor. Er wurde am 4. September 2001, nur eine Woche vor den Anschlägen vom 11. September 2001 auf das World Trade Center, offiziell FBI-Direktor.
  • Im Mai 2011 Barack Obama (der damalige US-Präsident) verlängerte seine Amtszeit als FBI-Direktor um weitere zwei Jahre; Die normale Amtszeit des FBI-Direktors beträgt nur 10 Jahre.

    Robert Mueller als FBI-Direktor

    Robert Mueller als FBI-Direktor

  • Am 4. September 2013 wurde er durch ersetzt James Comey als FBI-Direktor.

    Robert Mueller und James Comey nehmen zusammen mit Barack Obama an der Pressekonferenz teil

    Robert Mueller und James Comey nehmen zusammen mit Barack Obama an der Pressekonferenz teil

  • Mueller gilt als der am längsten amtierende FBI-Direktor seit J. Edgar Hoover. Er ist auch der erste FBI-Direktor, der nach Ablauf seiner zehnjährigen Amtszeit für weitere zwei Jahre ernannt wird.
  • Nach seiner FBI-Tätigkeit war Müller ein Jahr lang als beratender Professor an der Stanford University tätig. Robert Mueller sagt vor dem Kongress aus
  • 2016 wurde er von der United States Military Academy mit dem „Thayer Award“ für den öffentlichen Dienst ausgezeichnet.
  • Am 17. Mai 2017 ernannte ihn Rod Rosenstein (stellvertretender Generalstaatsanwalt) zum Sonderberater des US-Justizministeriums, um die Untersuchung der russischen Einmischung in die US-Präsidentschaftswahlen 2016 zu überwachen.
  • Am 22. März 2019 legte er seinen Bericht dem Generalstaatsanwalt William Barr vor.
  • Nach der Veröffentlichung des Abschlussberichts des Sonderbeauftragten durch das Justizministerium am 18. April 2019 trat Müller am 29. Mai 2019 offiziell von seinem Amt zurück, und das Büro des Sonderbeauftragten wurde geschlossen.
  • Im Juli 2019, in mehr als fünf Stunden Zeugenaussage vor zwei Kongressgremien, sagte Robert Mueller, seine Untersuchung der Einmischung Russlands in die US-Präsidentschaftswahlen 2016 habe nicht entlastet Donald Trump der Behinderung der Justiz, wie der Präsident behauptet hat.

    Adhora Khan (Schauspielerin) Größe, Gewicht, Alter, Freund, Biografie & mehr

    Robert Mueller sagt vor dem Kongress aus