A. R. Rahman Alter, Frau, Familie, Kinder, Biografie & mehr

A. R. Rahman



War
Echter NameA. S. Dileep Kumar
Vollständiger NameAllah Rakha Rahman
Spitzname (n)Isai Puyal, Der Mozart von Madras
Beruf (e)Musikdirektor, Sänger
Physische Statistiken & mehr
Höhe (ca.)in Zentimetern- 165 cm
in Metern- 1,65 m
in Fuß Zoll- 5 ’5'
Gewicht ca.)in Kilogramm- 70 kg
in Pfund- 154 lbs
AugenfarbeBraun
HaarfarbeSchwarz
Persönliches Leben
Geburtsdatum6. Januar 1967
Alter (wie im Jahr 2021) 54 Jahre
GeburtsortChennai, Tamil Nadu, Indien
SternzeichenSteinbock
Unterschrift A. R. Rahman Unterschrift
Staatsangehörigkeitindisch
HeimatortChennai, Tamil Nadu, Indien
SchulePadma Seshadri Bal Bhavan, Chennai
HochschuleMadras Christian College, Chennai
Trinity College of Music, Universität Oxford, Vereinigtes Königreich
Schulische QualifikationAbschluss in westlicher klassischer Musik
Debüt Musikdirektor: Rot (1992, Tamil & Hindi)
Roter Film
Album: Vande Mataram (1997)
Vande Mataram (1997)
Familie Vater - R. K. Shekhar (Musikkomponist)
Mutter Kareema Beegum
Bruder - Keiner
Schwestern - A. R. Reihana, Fathima Rafiq Qadri und Ishrath
A. R. Rahman mit seiner Mutter
ReligionIslam (vom Hinduismus konvertiert)
AdresseKodambakkam, Chennai
A. R. Rahman Haus
HobbysTastatur spielen
Auszeichnungen, Ehrungen Nationaler Filmpreis

1992 - Beste Musikrichtung - Rot
neunzehn sechsundneunzig - Beste Musikrichtung - Minsara Kanavu
2001 - Beste Musikrichtung - Lagaan
2002 - Beste Musikrichtung - Kannathil Muthamittal
2017 - Beste Musikrichtung - Kaatru Veliyidai
2017 - Beste Musikrichtung - Mama

Oscar

2009 - Beste Originalpartitur und bester Original-Song für 'Jai Ho' - Slumdog Millionaire

BAFTA Award

2009 - Beste Filmmusik - Slumdog Millionär

Grammy Award

2009 - Bestes Compilation-Soundtrack-Album für einen Film und bester Song für einen Film für 'Jai Ho' - Slumdog Millionaire

Ehrungen

1995 - Kalaimamani von der Regierung von Tamil Nadu
2000 - Padma Shri von der indischen Regierung
2001 - Awadh Samman von der Regierung von Uttar Pradesh
2004 - Nationaler Lata Mangeshkar Award der Regierung von Madhya Pradesh
2010 - Padma Bhushan von der indischen Regierung
KontroversenGegen ihn wurde eine Fatwa oder ein Rand ausgestellt, weil er Biopic-Musik über den Propheten Muhammad komponiert hatte, genannt 'Muhammad: Der Gesandte Gottes'.
Lieblingssachen
EssenPalak Paneer, Rasam-Reis
Musiker)Ilayaraja, Mohammad Rafi, Michael Jackson
Ziel (e)Chennai, Mumbai, London
Beziehungen & mehr
FamilienstandVerheiratet
Frau / EhepartnerSaira Banu
A. R. Rahman mit seiner Frau
Kinder Tochter - Khatija, Rahima
Sie sind - Ameen
A. R. Rahman mit seiner Frau und seinen Kindern
Geldfaktor
Gehalt (ca.)Rs. 5-8 crore / film
Vermögen (ca.)Rs. 163 crore

A. R. Rahman





Einige weniger bekannte Fakten über A. R. Rahman

  • Raucht A. R. Rahman?: Nein
  • Hat A. R. Rahman Alkohol?: Nein
  • Rahman war früher als A. S. Dileep Kumar bekannt, bevor er vom Hinduismus zum Islam konvertierte.
  • Er hatte eine schwierige Kindheit, als sein Vater starb, als er 9 Jahre alt war, und ihn als einzige Verdienstquelle seiner Familie zurückließ. Anfangs spielte er auf der Tastatur seines Vaters, um Geld zu verdienen.

    A. R. Rahman

    A. R. Rahmans Kindheitsfoto

  • Er erzielte 62% in seinen Board-Prüfungen.
  • Er strebte danach, Computeringenieur zu werden.
  • Auf den Spuren seines Vaters begann er seine frühe musikalische Ausbildung bei Meister Dhanraj.
  • Sein erstes Gehalt betrug 50 (INR) für den Betrieb eines Plattenspielers.
  • Von 1984 bis 1988 war er Teil der Band Roots “. In dieser Zeit spielte er auch Keyboard für 10 - 12 Kannada-Filme.

    A. R. Rahman - Roots Band

    A. R. Rahman - Roots Band



    veeru devgan Geburtsdatum
  • Später wurde er Teil einer Rockband namens 'Nemesis Avenue', wo er als Produzent-Arrangeur arbeitete und auch für ein Konzert 'Jive live' auftrat.

    A. R. Rahman - Nemesis Avenue Band

    A. R. Rahman - Nemesis Avenue Band

  • 1987 begann er, kurze Songs für Werbespots zu komponieren, darunter Alwyns neue trendige Uhrenserie. Und innerhalb von 5 Jahren komponierte er rund 300 davon.
  • 1989 konvertierten er und seine Familie vom Hinduismus zum Islam, nachdem seine Schwester durch den Segen eines Pir Qadri namens Sheik Abdul Qadir Jeelani eine magische Erleichterung von ihrer schweren Krankheit verspürt hatte.
  • 1991 lernte er einen Produzenten kennen, Sharada Trilok, der ihn ihrer Cousine Mani Ratnam vorstellte, die von seiner Leistung so beeindruckt war, dass er ihm einen Durchbruch im Film verschaffte rot (1992). Im Jahr 2005 wurde derselbe Song unter den „10 besten Soundtracks“ aller Zeiten von TIME aufgeführt.
  • Sehr wenige Menschen wissen, dass der erste Film, für den er Musik komponierte, war Mohanlal Star Yodha (1992), ein Malayalam-Film.
  • Bis 2004 gehörte er zu den weltweit meistverkauften Aufnahmekünstlern aller Zeiten. Bis dahin verkaufte er fast 200 Millionen Kassetten und 150 Millionen Aufnahmen seiner Soundtracks.
  • Obwohl er es liebt, Musik aller Geschlechter zu komponieren, ist Romantik sein Favorit.
  • 2008 gründete er das KM College für Musik und Technologie in Chennai, das von eröffnet wurde Mukesh Ambani .

    A. R. Rahman KM Hochschule für Musik und Technologie, eröffnet von Mukesh Ambani

    A. R. Rahman KM Hochschule für Musik und Technologie, eröffnet von Mukesh Ambani

  • Sein mit dem Oscar ausgezeichnetes Lied „Jai Ho“ wurde ursprünglich für den Bollywood-Film komponiert Yuvvraaj (2008), aber es wurde später ein Teil von Slumdog Millionär (2008).

  • 2012 hatte er eine Weihnachtskarte und eine Einladung zum Abendessen von erhalten Barack Obama , der damalige Präsident der Vereinigten Staaten im Weißen Haus.
  • Er teilt seinen Geburtstag (6. Januar) mit seinem Sohn Ameen.
  • Er ist ein globaler Botschafter der 'Stop TB Partnership' der WHO und unterstützt auch 'Save the Child' in Indien.
  • 2013 wurde ihm zu Ehren eine Straße in Markham, Ontario, Kanada, benannt.

    A. R. Rahman Street in Kanada

    A. R. Rahman Street in Kanada

  • Im Gegensatz zu anderen Musikern komponiert er gerne nachts Musik.
  • Sein Lieblings-Raaga ist Sindhu Bhairavi.
  • Zusammen mit dem Filmemacher Shekhar Kapoor hat er eine Social-Media-Plattform namens „Qyuki“ ins Leben gerufen, um das rohe Talent in Indien zu präsentieren.

    A. R. Rahman und Shekhar Kapoor

    A. R. Rahman und Shekhar Kapoor

  • Am 20. Januar 2017 beobachtete er zusammen mit Mitgliedern des Nadigar Sangam ein eintägiges Fasten, um die Menschen in Tamil Nadu zu unterstützen, die gegen das Verbot von Jallikattu (ein Ereignis zur Stierzähmung) protestierten.

    A. R. Rahman Tweet Für Jallikattu

    A. R. Rahman Tweet Für Jallikattu