Priyamani Alter, Freund, Ehemann, Familie, Biografie & mehr

Priyamani

Bio / Wiki
Vollständiger NamePriya Vasudev Mani Iyer
SpitznameIhre Muschi
BerufDarstellerin
Berühmte Rolle'Muththazhagu' im tamilischen Film 'Paruthiveeran' (2007)
Priyamani in Paruthiveeran
Physische Statistiken & mehr
Höhe (ca.)in Zentimetern - 168 cm
in Metern - 1,68 m
in Fuß Zoll - 5 ’6'
AugenfarbeSchwarz
HaarfarbeSchwarz
Werdegang
Debüt Telugu Filme: Evare Atagaadu (2003) als 'Priyamani'
Film Tamil: Kangalal Kaidhu Sei (2004) als 'Vidya Sadagoppan'
Priyamani in Kangalal Kaidhu Sei
Film Malayalam: Satyam (2004) als 'Sona'
Satyam
Film Kannada: Raam (2009) als 'Pooja'
Priyamani in Raam
Film Bollywood: Raavan (2010) als 'Jamuni'
Priyamani in Raavan
Fernsehen (Malayalam): D 4 Dance (2014) als Richter
Priyamani in D 4 Tanz
TV (Englisch): Dancing Star 2 (2015) als Richter
Priyamani in Dancing Star 2
Fernsehen (Tamil): Kings of Dance (2016) als Richter
Priyamani in Kings of Dance
Auszeichnungen, Ehrungen, Erfolge• Nationaler Filmpreis für die beste Darstellerin für den Film „Paruthiveeran“ (2006)
• Tamil Nadu State Film Award als beste Schauspielerin für den Film „Paruthiveeran“ (2006)
• Filmfare Award South für die beste Schauspielerin - Tamil für den Film „Paruthiveeran“ (2007)
• Vijay Award als beste Schauspielerin für den Film „Paruthiveeran“ (2007)
• Filmfare Award South für die beste Schauspielerin - Malayalam für den Film „Thirakkatha“ (2008)
• Sandalwood Star Award als beste Nebendarstellerin für den Film „Vishnuvardhana“ (2011)
Fare Filmfare Award South für die beste Schauspielerin - Kannada für den Film „Chaarulatha“ (2012)
• SIIMA Award als beste Schauspielerin für den Film 'Chaarulatha' (2012)
Priyamani erhält eine Auszeichnung
• Suvarna Film Award als beste Schauspielerin für den Film „Chaarulatha“ (2012)
• Asiavision Television Award als bester Promi-Richter für die Show „D2 - D 4 Dance“ (2015)
• Asiavision Television Award als bester Promi-Richter für die Show „D3 - D 4 Dance“ (2015)
• TSR TV9 Nationaler Filmpreis für die beste Darstellerin - Kannada für den Film „Dwaja“ (2018)
Persönliches Leben
Geburtsdatum4. Juni 1984 (Montag)
Alter (wie 2019) 35 Jahre
GeburtsortBengaluru, Karnataka, Indien
SternzeichenZwillinge
Staatsangehörigkeitindisch
HeimatortBengaluru, Karnataka, Indien
Schule• Sri Aurobindo Memorial School, Bengaluru
• Christian Law College für Frauen in Bishop Cotton, Bengaluru
Hochschule / UniversitätSie machte ihren Abschluss durch Korrespondenz.
Schulische QualifikationBachelor of Arts in Psychologie
ReligionHinduismus
EssgewohnheitenKein Vegetarier
HobbysMusik hören, tanzen
Kontroversen• 2012 berichteten die Hyderabad-Medien, dass der Aazaan-Schauspieler Sachiin Joshi Priyamani nach einem Match auf einer Party in einem „angeblich betrunkenen“ Zustand gehänselt hatte. In den Berichten heißt es, er habe versucht, ihre Hand zu halten und sie zu umarmen. Priyamani nannte die Berichte jedoch falsch und sagte: „Wir haben uns gerade nach den Spielen entspannt. Ich verstehe nicht, warum eine solche Geschichte in Umlauf gebracht wurde. Alles, was es tut, ist Sachiin und meinem Ruf zu schaden. “
• 2016 teilte Priya ihren Fans und Gratulanten ihre Verlobungsnachrichten über Twitter mit. Die Schauspielerin, die von allen Segen und gute Wünsche erwartete, wurde anscheinend mit viel Kritik und bösen Kommentaren über ihren Verlobten und ihre Familie überschüttet. Verärgert über so viel Negativität, gab die Schauspielerin ihren Hassern eine angemessene Antwort. Sie schrieb: „Ich habe genug von Hass und Negativität in Bezug auf die Verlobungsnachrichten, die ich heute Morgen geteilt habe, in der Hoffnung, dass jeder Teil meiner neuen Reise sein und mich mit Ihren freundlichen Botschaften segnen würde. Aber ich bin entsetzt darüber so viele negative Reaktionen! Wachsen Sie Leute auf !!! SEIN MEIN LEBEN ... und ich bin niemandem außer meinen Eltern und meinem Verlobten verantwortlich! '
• Im Mai 2016 wurde Priyamani wegen ihrer Äußerungen zu einem Vergewaltigungsfall kontrovers diskutiert. Die grausame Vergewaltigung und Ermordung von Jisha, einem Studenten des Government Law College in Ernakulam, schockierte die gesamte Nation und viele Prominente äußerten ihre Ablehnung über das Wiederauftreten solcher Vorfälle im Land. Auch Priya ging zu Twitter, um ihre Qualen zu teilen und schrieb, Indien sei kein sicherer Ort für Mädchen. Sie bat die Frauen sogar, das Land zu verlassen und an sichere Orte im Ausland zu ziehen. Sie wurde für ihre Aussage stark kritisiert.
• Priyamani spielte in einem Film mit dem Titel „Engiruntho Vandaal“, aber der Film ging aus unbekannten Gründen nie über einen Punkt hinaus. Die Macher des Films haben sie also nicht vollständig bezahlt. Später wurde der Film jedoch mit einigen anderen Künstlern fertiggestellt und einige von Priyas heißen Stills, die zuvor gedreht worden waren, wurden ebenfalls in den Film aufgenommen. Priyamani war mit der Tat des Herstellers unzufrieden und reichte bei der Movie Artists Association MAA eine Beschwerde ein, in der er ihre Intervention forderte und die Verwendung ihrer Inhalte einstellte oder sie vollständig bezahlte.
Beziehungen & mehr
FamilienstandVerheiratet
Angelegenheiten / Freunde• Prithiviraj (Gerücht, Schauspieler)
Priyamani und Prithiviraj
• Jagapthi Babu (Gerücht, Schauspieler)
Priyamani und Jagapthi Babu
• • Mustafa Raj (Inhaber einer Event-Management-Firma)
Priyamani mit Mustafa Raj
Verlobungsdatum27. Mai 2016
Hochzeitsdatum23. August 2017
Priyamani
Familie
Ehemann / EhepartnerMustafa Raj
Priyamani mit ihrem Ehemann
Eltern Vater - Vasudeva Mani Iyer (Unternehmerin)
Priyamani mit ihrem Vater
Mutter - Latha Mani Iyer (ehemaliger Badminton-Nationalspieler und ehemaliger Bankmanager bei der Union Bank of India)
Priyamani mit ihrer Mutter
Geschwister Bruder - Vishakh (Unternehmer)
Schwester - Keiner
Lieblingssachen
LieblingsessenChicken Bury
LieblingsdessertsEis, Pralinen
Lieblingsschauspieler Kamal Haasan
Lieblingsschauspielerin Sridevi
Lieblingsregisseur Mani Ratnam
LieblingssportKricket



PriyamaniEinige weniger bekannte Fakten über Priyamani

  • Priyamani wurde in einer bescheidenen Familie in Bengaluru geboren.

    Priyamani

    Priyamanis Kindheitsbild

  • Sie ist die Enkelin der berühmten karnatischen Sängerin Kamala Kailas.
  • Priya wuchs mit Jungen bei Cricket und Hide & Seek auf, da es in ihrer Gesellschaft keine Mädchen in ihrem Alter gab.
  • Neben dem Sport war sie in ihrer Schulzeit auch gut im Tanzen und nahm aktiv an den außerschulischen Aktivitäten teil.
  • Mani begann in der Schule für Marken wie Kancheepuram-Seide, Erode-Seide und Lakshmi-Seide zu modellieren.
  • Anfangs begann sie mit dem Modeln, nur um sich ein kleines Taschengeld zu verdienen, und dachte nie daran, Schauspielerin zu werden.
  • Nachdem sie ihren 12. Standard bestanden hatte, stellte der tamilische Filmregisseur Bharathiraja sie der tamilischen Filmindustrie vor. Sie spielte eine kleine Rolle im tamilischen Film 'Ullam'.
  • Sie begann ihre Schauspielkarriere 2003 mit dem Telugu-Film „Evare Atagaadu“.
  • Im Jahr 2006 war Priya in dem Telugu-Film „Pellaina Kothalo“ zu sehen, der ein Superhit war und ihre drei Filme einsackte.
  • Ihr Durchbruch in der tamilischen Filmindustrie war mit dem Film 'Paruthiveeran', in dem sie die Rolle der 'Muthazhagu' spielte.
  • Einige ihrer populären Filme sind 'Yamadonga', 'Malaikottai', 'Thirakkatha' und 'Arumugam'.
  • Im Jahr 2013 hatte Priya einen besonderen Auftritt in dem Song '1 2 3 4 Get on the Dance Floor' aus dem Bollywood-Film 'Chennai Express'.

    Priyamani im Chennai Express

    Priyamani im Chennai Express





  • Neben der Schauspielerei war Priya als Richterin in vielen Reality-Shows wie „D 4 Dance“ (2014), „D2 - D 4 Dance“ (2015), „Dancing Star 2“ (2015) und „Kings of Dance“ zu sehen. (2016), „D3 - D 4 Dance“ (2016) und „Dancing Star 3“ (2016).

    Priyamani am Set einer Tanzshow

    Priyamani am Set einer Dance Reality Show

  • 2019 spielte sie in der Amazon Prime-Web-Serie 'The Family Man'.

    Priyamani im Familienvater

    Priyamani im Familienvater



  • Priya war auf den Titelseiten vieler Magazine wie 'Wedding Life Magazine', 'Just For Women Magazine', 'FWD Magazine' und 'Grihalakshmi Magazine' zu sehen.

    Priyamani auf dem Cover des Wedding Life Magazine

    Priyamani auf dem Cover des Wedding Life Magazine

  • Sie ist sogar für verschiedene Modedesigner über die Rampen gelaufen.

    Priyamani geht die Rampe entlang

    Priyamani geht die Rampe entlang

  • Sie hat in verschiedenen Sprachen wie Hindi, Tamil, Telugu, Malayalam und Kannada gearbeitet.
  • Sie liebt Tiere und teilt ihre Bilder oft auf ihren Social-Media-Konten mit ihnen.

    Priyamani liebt Hunde

    Priyamani liebt Hunde

  • Sie spricht fließend Malayalam, Tamil, Hindi, Englisch, Telugu und Kannada.
  • Priya ist die zweite Cousine der Bollywood-Schauspielerin, Vidya Balan .

    Priyamani und Vidya Balan

    Priyamani und Vidya Balan

  • Anfangs zögerten ihre Eltern, ihre Tochter Schauspielerin werden zu lassen, aber es war ihre Großmutter, die sie unterstützte und sie dazu drängte, ihre Karriere als Schauspielerin fortzusetzen.
  • Sie traf ihren Mann, Mustafa Raj , zum ersten Mal während des Cricket-Turniers, CCL (Celebrity Cricket League). Zu dieser Zeit war sie Markenbotschafterin von CCL und Mustafa kümmerte sich um die Logistik.