N. T. Rama Rao Alter, Tod, Frau, Kinder, Familie, Biografie & mehr

N. T. Rama Rao



Geburtsdatum von virat kohli

Bio / Wiki
Vollständiger NameNandamuri Taraka Rama Rao
SpitznameNTR
Beruf (e)Schauspieler, Produzent, Regisseur, Herausgeber, Politiker
Physische Statistiken & mehr
AugenfarbeSchwarz
HaarfarbeGrau
Politik
Politische ParteiTelugu Desam Party (1982–1996)
Telugu Desam Party Flagge
Politische Reise 1982: Startete die Telugu Desam Party
1983: Gewann Andhra Pradeshs Wahlen zur Staatsversammlung von beiden Sitzen aus, die er bestritt (Gudivada und Tirupati).
1983: Wurde der erste Nicht-Kongress-Politiker, der Ministerpräsident von Andhra Pradesh wurde
1984: Er wurde von seinem Posten entfernt, als er sich von der Bypass-Operation erholte, die er durchgemacht hatte
1984: Zum zweiten Mal als Ministerpräsident von Andhra Pradesh vereidigt (nach Neuwahlen)
1989: Verlorene Wahlen zur Staatsversammlung zum Kongress
1994: Kam wieder an die Macht, indem er zum dritten Mal Ministerpräsident von Andhra Pradesh wurde, nachdem er ein Bündnis mit Nicht-Kongress-Parteien geschlossen hatte; erzielte einen Hattrick von Hindupur
1995: Aus seiner Partei und Regierung verdrängt, nachdem sich seine Partei und seine Familienmitglieder gegen ihn gewandt hatten
Persönliches Leben
Geburtsdatum28. Mai 1923
GeburtsortNimmakuru, Präsidentschaft von Madras, Britisch-Indien (jetzt in Andhra Pradesh, Indien)
Sterbedatum18. Januar 1996
Ort des TodesHyderabad, Andhra Pradesh, Indien
Alter (zum Zeitpunkt des Todes) 72 Jahre
TodesursacheHerzstillstand
Sternzeichen / SonnenzeichenZwillinge
Unterschrift NTR
Staatsangehörigkeitindisch
HeimatortNimmakuru, Präsidentschaft von Madras, Britisch-Indien (jetzt in Andhra Pradesh, Indien)
SchuleStädtische Schule, Vijayawada
Hochschule / Universität• SRR & CVR College, Vijayawada, Andhra Pradesh
• Andhra-Christian College, Guntur, Andhra Pradesh
Schulische QualifikationBachelor of Arts
Debüt Filmschauspieler): Mana Desam (Unsere Nation), 1949
NTR
Direktor: Seetharama Kalyanam (1961)
ReligionHinduismus
KasteRajput
Auszeichnungen, Ehrungen, Erfolge Nationale Filmpreise

1954: Verdienstzertifikat für den besten Spielfilm in Telugu: Produzent - Nationales Kunsttheater für Thodu Dongalu
1960: Verdienstzertifikat für den besten Spielfilm in Telugu: Produzent - National Art Theatre für Seetharama Kalyanam
1968: Nationaler Filmpreis für den besten Spielfilm in Telugu Regisseur - Nationales Kunsttheater für Varakatnam

Zivile Ehre

1968: Padma Shri Award von der indischen Regierung

Rashtrapati Awards

1954: Beste Schauspielerei für Raju Peda
1963: Bestes Schauspiel für Lava Kusa

Nandi Awards

1970: Nandi Award als bester Schauspieler für Kodalu Diddina Kapuram

Filmfare Awards Süd

1972: Bester Telugu-Schauspieler für Badi Panthulu

Weitere Auszeichnungen:

1978: Ehrendoktorwürde der Andhra University
KontroverseEr wurde wegen eines plötzlichen Staatsstreichs, der von seinem Kabinettskollegen und seinem Schwiegersohn angeführt wurde, aus seiner Partei und Regierung ausgeschlossen. N. Chandrababu Naidu . Zwei seiner Söhne spielten eine entscheidende Rolle bei diesem Putsch, als Naidu ihnen Macht in der Partei versprach. Es gab auch Gerüchte über NTRs Pläne, die Zügel der Partei an seine zweite Frau, Lakshmi Parvathi, zu übergeben. Obwohl er sich mehr Mühe gab, scheiterte er kläglich daran, die Unterstützung seiner Partei und der Öffentlichkeit wiederzugewinnen. In einem Interview behauptete NTR, es sei ein geplanter Verrat und bezeichnete seine Söhne und Naidu als machtgierig und nicht vertrauenswürdig.
Beziehungen & mehr
FamilienstandVerheiratet
Hochzeitsdatum Erste Ehe: 1942
Zweite Ehe: 1993
Familie
Frau / Ehepartner Erste Ehefrau: Basavatarakam Nandamuri (m. 1942 - bis zu ihrem Tod 1985)
NTR mit seiner ersten Frau (Basavatarakam Nandamuri)
Zweite Ehefrau: Lakshmi Parvathi (ein Telugu-Schriftsteller und sein Biograf, m. 1993 - bis zu seinem Tod)
NTR mit seiner zweiten Frau (Lakshmi Parvathi)
Kinder Söhne) - -
• Nandamuri Ramakrishna Sr. (verstorben)
• Nandamuri Jayakrishna
Nandamuri Saikrishna (verstorben)
• • Nandamuri Harikrishna (Schauspieler, verstorben)
• Nandamuri Mohanakrishna
• Nandamuri Balakrishna (Schauspieler)
Nandamuri Ramakrishna Jr. (Filmproduzent)
• Nandamuri Jayashankar
NTR mit seinen Söhnen
Tochter (n) - -
• Daggubati Purandeswari (Politiker)
NTR
• Nara Bhuvaneswari
NTR
• Garapati Lokeswari
• Kantamaneni Uma
Eltern Vater - Nandamuri Lakshmaih (Bauer)
Mutter - Venkata Ramamma (Bauer)
NTR mit seiner Mutter
Geschwister Bruder - N. Trivikrama Rao (Regisseur, Produzent, Drehbuchautor im Telugu-Kino)
NTR
Schwester - Keiner
Stil Quotient
Vermögenswerte / EigenschaftenZwei Häuser in Madras, zwei Häuser und ein 2,62 Hektar großes Grundstück in Hyderabad, 20 Hektar Ackerland im Bezirk Rangareddy und, abgesehen von einigen Anteilen, nationale Sparzertifikate und obligatorische Einlagen, 1.836 Gramm Schmuck und Silberwaren im Wert von 1 Pfund Sterling
Geldfaktor
Vermögen (ca.)Nicht bekannt

N. T. Rama Rao





Einige weniger bekannte Fakten über N. T. Rama Rao

  • Hat N. T. Rama Rao geraucht?: Ja

    NTR Rauchen

    NTR Rauchen

  • Hat N. T. Rama Rao Alkohol getrunken?: Nicht bekannt
  • Rao wurde in eine arme Bauernfamilie hineingeboren.
  • Da es in seinem Dorf keine Schule gab, erhielt er seine frühe Ausbildung in einem Dorfschuppen von seinem Lehrer Valluru Subba Rao.
  • Er wurde von seinem Onkel väterlicherseits, Nandamuri Ramaiah, adoptiert.
  • 1933 zog seine Familie nach Vijayawada, wo er seine Schulausbildung an einer städtischen Schule abschloss.
  • Er konnte nicht gut studieren und legte im 3. Versuch seine 12. Standardprüfung ab.
  • Als er 20 Jahre alt war, heiratete er Basava Tarakam und hatte 8 Söhne und 4 Töchter bei sich.
  • Er gehörte zu den 7 Kandidaten, die die Prüfung der Madras Service Commission bestanden haben. Die Gesamtzahl der Kandidaten, die zur Prüfung erschienen, betrug 1100.
  • 1947 begann er als Unterregistrar bei der Madras Service Commission mit einem Gehalt von 190 GBP / Monat zu arbeiten (ein geschätzter Job). Er verließ das Unternehmen jedoch kurz nach drei Wochen, damit er sich auf sein Schauspiel konzentrieren konnte.
  • Er war ein guter Maler und hatte dafür 1941-42 einen Preis auf staatlicher Ebene gewonnen.
  • Er traf Subhash Chandra Bose in Vijayawada und präsentierte ihm seine Darstellung.
  • In seinem Debütfilm 'Mana Desam' (1949) spielte er die Rolle eines Polizisten, und seitdem gab es keinen Rückblick mehr auf ihn. Für den Film betrug seine Vergütung 1000 Pfund Sterling



  • Er hatte die Rolle des Krishna in 17 Filmen gespielt, darunter im tamilischen Film 'Karnan', 'Sri Krishnarjuna Yudham' und 'Daana Veera Soora Karna'. Sein erster mythologischer Film war der Blockbuster-Film 'Maya Bazaar' (1957), in dem er zum ersten Mal Lord Krishna untersuchte.

  • Er porträtierte Lord Rama in den Filmen 'Lava Kusha' und 'Shri Ramanjaneya Yuddham' als Ravana in den Filmen 'Bhookailas' und 'Seetharama Kalyanam' und Lord Shiva und Lord Vishnu in den Filmen 'Dakshayagnam' bzw. 'Sri Venkateswara Mahatyam' ...

  • Er hörte auf, fürstliche Rollen zu spielen und übernahm die armen, aber heldenhaften Rollen, die gegen die Ausbeutung und Diskriminierung in unserer Gesellschaft kämpften. Seine Filme, die gut mit der Masse verbunden sind, umfassen 'Devudu Chesina Manushulu', 'Justice Chowdhary', 'Fahrer Ramudu', 'Bobbili Puli', 'Kondaveeti Simham', 'Sardar Papa Rayudu', 'Adavi Ramudu' und ' Vetagadu. '

  • 1962 starb sein ältester Sohn Nandamuri Ramakrishna Sr. In seiner Erinnerung gründete er das Filmstudio Ramakrishna Studios.
  • Unter seinen Produktionshäusern 'National Art Theatre Private Limited, Madras und Ramakrishna Studios, Hyderabad' produzierte er viele seiner Filme und einige andere Schauspieler.
  • Ihm wurde die Regie eines Dutzend Filme zugeschrieben und er hat in mehr als 300 Filmen mitgewirkt.
  • Er war immer ein begeisterter Lerner gewesen. Er war 40, als er von einem Kuchipudi-Tänzer Vempati Chinna Satyam für seine Rolle im Film 'Nartanasala' (1963) Tanzen lernte.

  • Er war der erste indische Politiker, der Rath Yatra für Wahlkämpfe während der Wahlen benutzte. Zusammen mit seinem Sohn Nandamuri Harikrishna (Schauspieler und Politiker) fuhr er mit seinem Chevrolet-Van rund 75.000 Kilometer durch Andhra Pradesh. Er gab den Slogan 'Telugu Vari Atma Gauravam' (Selbstachtung der Telugu), während er sich für die Wiederherstellung der Würde der Telugu einsetzte.

    NTR

    Rath Yatra von NTR während der Kampagne

    Priyanka Chopra Geburtsdatum
  • Er war der erste Nicht-Kongress-Ministerpräsident von Andhra Pradesh und diente dem Staat zwischen 1983 und 1994.
  • Im Jahr 1984 konnte sein Mitschauspieler und Freund MG Ramachandran (MGR), der damals der oberste Minister von Tamil Nadu war, wegen Unwohlsein nicht an den Landtagswahlen teilnehmen. NTR setzte sich für alle Parteiangelegenheiten für All India Anna Dravida ein und kümmerte sich darum Munnetra Kazhagam (AIADMK).

    NTR mit seinem Freund M. G. Ramachandran

    NTR mit seinem Freund M. G. Ramachandran

  • 1984 unterzog er sich in den USA einer koronaren Bypass-Operation.
  • Als er sich 1984 von seiner Operation erholte, entließ Gouverneur Ram Lal sein Ministerium und Nadendla Bhaskara Rao wurde zum Chief Minister ernannt.
  • 1985 starb seine erste Frau 'Basava Tarakam' an Krebs. Kurz nach ihrem Tod gründete er das indoamerikanische Krebskrankenhaus Basavatarakam in Hyderabad.

    NTR gründete das Krankenhaus (Basavatarakam Indo-American Cancer Hospital) zum Gedenken an ihre verstorbene Frau

    NTR gründete das Krankenhaus (Basavatarakam Indo-American Cancer Hospital) zum Gedenken an ihre verstorbene Frau

  • 1993 heiratete er Lakshmi Parvathi, der ihm etwa 30 Jahre jünger war.
  • Er unterstützte immer die Gesetze in Bezug auf die Erbrechte von Frauen, ein Gesetz, das Frauen im Erbgut gleiche Rechte gewährt.
  • 1996 verstarb er an einem Herzinfarkt.
  • Seine Frau Lakshmi Parvathi tauchte seine Asche erst ein, als Chandrababu Naidu „Die Wahlen zur Staatsversammlung im Jahr 2004 verloren (8 Jahre später).
  • Im Jahr 2019 Vidya Balan spielte die Rolle seiner ersten Frau 'Basava Tarakam' in seiner Biografie, während sein Sohn, Balakrishna erließ die Rolle der NTR.

    Vidya Balan spielt die Rolle der NTR

    Vidya Balan spielt die Rolle der Frau von NTR in seinem Biopic