Kavya Madhavan Alter, Freund, Ehemann, Familie, Kinder, Biografie & mehr

Kavya Madhavan



Bio / Wiki
SpitznameBergwerk [1] IMDb
Beruf (e)Schauspielerin, Sängerin, Tänzerin, Texterin
Physische Statistiken & mehr
Höhe (ca.)in Zentimetern - 163 cm
in Metern - 1,63 m
in Fuß & Zoll - 5 ’4'
AugenfarbeSchwarz
HaarfarbeSchwarz
Werdegang
Debüt• • Malayalam Films: Pookkalam Varavayi (1991; als Kinderschauspielerin) als 'Geethus Freund (Baby Shamili)'
Pookkalam Varavayi (1991)
Chandranudikkunna Dikhil (1991; als Erwachsener) als 'Radha'
Chandranudikkunna Dikhil (1999)
Tamilischer Film: Kasi (2000) als Lakshmi
Kasi (2000)
• • Singen: 'Mounamaay Manassil' aus dem Malayalam-Film 'Matinee' (2012)
• • Album: Kavyadalangal (2012)
Kavyadalangal von Kavya Madhavan
• • Als Texter: 'En Kalbilulloru' aus dem Malayalam Film 'One Way Ticket' (2008)
Auszeichnungen, Ehrungen, Erfolge• Filmfare Award South als beste Schauspielerin für den Film „Gaddama“ im Jahr 2011
Kerala State Film Awards
Kavya Madhavan mit Co-Star und ihrem Filmfare Award
• Beste Schauspielerin für den Film „Perumazhakkalam“ im Jahr 2004
• Beste Schauspielerin für den Film „Gaddama“ im Jahr 2011
Kerela Films Kritiker Association Awards
• Zweitbeste Schauspielerin für den Film „Chandranudikkunna Dikhil“ im Jahr 1999
• Zweitbeste Schauspielerin für den Film „Kochu Kochu Santhoshangal“ im Jahr 2000
• Zweitbeste Schauspielerin für den Film „Mizhi Randilum“ im Jahr 2003
• Beste Schauspielerin für den Film „Perumazhakkalam“ im Jahr 2004
• Beste Schauspielerin für den Film „Ananthabhadram“ im Jahr 2005
• Beste Schauspielerin für den Film „Gaddama“ im Jahr 2011
Hinweis: Kavya Madhavan hat neben den oben genannten Auszeichnungen viele Auszeichnungen und Nominierungen erhalten.
Persönliches Leben
Geburtsdatum19. September 1984 (Mittwoch)
Alter (wie 2019) 35 Jahre
GeburtsortNileshwar, Kasaragod District, Kerala
SternzeichenJungfrau
Staatsangehörigkeitindisch
HeimatortNileshwar, Kasaragod, Kerala
Schule• Jaycee English Medium School, Nileshwar
• GLP-Schule, Nileshwar
Kavya Madhavan während ihrer Schulzeit und mit ihrem Lehrer
• Rajahs Gymnasium, Nileshwar
Kavya Madhavan posiert vor ihrem Schultor
ReligionHinduismus
ResidenzAluva, Kochi
HobbysKochen, Lesen, Schreiben und Tanzen
Kontroversen• Kavya und Dileep haben mehr als 18 Filme zusammen gedreht, was oft dazu führte, dass die Leute als Paar darüber spekulierten. Die Leute beschuldigten Kavya für seine Scheidung mit Manju Warrier im Jahr 2015. Sie wurde als 'die andere Frau' in ihrem Leben bezeichnet, obwohl Kavya und Dileep ihre Beziehung weiterhin bestritten. [zwei] Der Indian Express
Kavya Madhavan mit Manju Warrier

• Dileep und Kavya heirateten sich 2016 in einer privaten Zeremonie im Koched Vedanta Hotel. Um die Dinge über ihre Ehe zu klären, gab Dileep bestimmte Erklärungen ab. Die Aussagen wurden jedoch als 'sexistisch' und 'männlich chauvinistisch' angesehen. In einem Interview sagte Dileep:
„Als ich das Gefühl hatte, ich sollte heiraten, saßen meine Tochter, Mutter, Verwandte und Freunde zusammen und wir kamen auf diese Entscheidung. Mein 'Koottukaari' (Freund) ist jemand, über den wegen mir viel getratscht wurde. Also dachte ich, wenn ich mit jemand anderem heiraten würde, wäre es einfach nicht richtig (lacht). Daher diese Entscheidung… “
Während Dileep kritisiert wurde, wurde Kavya als stiller Zuschauer und Marionette seiner Hand verprügelt. [3] Zeiten Indiens

• Eine Schauspielerin, die im Kino von Tamil und Telugu arbeitete, wurde in der Nacht vom 17. Februar 2017 entführt und angeblich in ihrem Auto belästigt. und seine Frau Kavya. Der Hauptbeschuldigte des Falles, Pulsar Suni, bezeichnete Kavya als 'Frau', die ihm das Geld gab, um die Schauspielerin anzugreifen. Er erklärte jedoch auch, dass „Madam“ ihm nur das Geld gegeben habe und keine Verbindung zu dem Fall habe. [4] Ausblick Indien
Pulsar Suni
Beziehungen & mehr
FamilienstandVerheiratet
Hochzeitsdatum Erste Ehe: 9. Februar 2009
Zweite Ehe: 25. November 2016
Ort der HeiratVedanta Hotel, Kochi (zweite Ehe)
Familie
Ehemann / Ehepartner• • Erster Ehemann: Nishal Chandra (Schauspieler; 9. Februar 2009 - 30. Mai 2011)
Kavya Madhavan mit Nishal Chandra
• • Zweiter Ehemann: Dileep
Kavya Madhavan mit Dileep
Kinder Sie sind - Keiner
Tochter - Mahalakshmi (aus ihrer zweiten Ehe mit Dileep; geboren am 19. Oktober 2018)
Stieftochter - Meenakshi (Dileeps Tochter von seiner ersten Ehe mit Manju Warrier)
Eltern Vater - P Madhavan
Mutter - Shyamala Madhavan
Kavya Madavan mit ihrer Familie
Geschwister Bruder - Mithun Madhavan (Modedesigner und Produzent)
Kindheitsfoto von Kavya Madhavan mit ihrem Bruder Mithun
Schwester - Keiner
Lieblingssachen
DarstellerinSukumari

Schauspielerin Kavya Madhavan





Einige weniger bekannte Fakten über Kavya Madhavan

  • Kavya Madhavan wurde in einer malaiischen Familie in der Stadt Kasaragod in Nileshwar, Kerala, geboren. [5] Zeiten Indiens
  • Während ihrer Kindheit absolvierte sie die Ausbildung der klassischen Tanzformen Bharatanatyam und Mohinyattam. Kavya Madhavan macht Bharatanatyam

    Kavya Madhavan macht Mohiniyattam

    Kavya Madhavan mit ihrem Guru Kuttamathu Janardhanan Maash

    Kavya Madhavan macht Bharatanatyam



  • Kavya Madhavan wurde von ihren Mentoren Guru Shyamala und Guru Kuttamathu Janardhanan Maash klassische Tänze beigebracht. Kavya Madhavan während einer ihrer Schulaufführungen

    Kavya Madhavan mit ihrem Guru Syamala nach Arangetram

    Kavya Madhavan in einer Szene aus ihrem Film

    Kavya Madhavan mit ihrem Guru Kuttamathu Janardhanan Maash

  • Neben ihren Akademikern zeigte sie in ihrer Kindheit auch Interesse an außerschulischen Aktivitäten und trat bei verschiedenen Veranstaltungen auf.

    Kavya Madhavan mit ihrem Vater und ihrer Mutter als Kind

    Kavya Madhavan während einer ihrer Schulaufführungen

  • Kavya begann ihre Karriere als Kinderschauspielerin im Alter von 5 Jahren mit dem Film „Pookkalam Varavayi“ (1991). Sie trat außerdem als Kinderschauspielerin in Filmen wie 'Pavam IA Ivachan' (1994), 'Parassala Pachan Payyannur Paramu' (1994) und 'Azhakiya Ravanan' (1996) auf.

    Kavya Madhavan mit ihrer Mutter

    Kavya Madhavan in einer Szene aus einem ihrer Filme

  • Kavyas Einstieg in die Filmindustrie erfolgte aufgrund des Wunsches ihres Vaters, seine Tochter als Schauspielerin zu sehen. Ihr Vater, P Madhavan, sah eine Werbung des Regisseurs Kamal in der Tageszeitung 'Malayala Manorma', in der er einen Kinderschauspieler für seinen kommenden Film suchte. Danach beschließt Kavyas Vater, ihr Fotos zu schicken. Kavya wurde ausgewählt und in 'Pookkalam Varavayi' (1991) besetzt.

    Kavya Madhavan in einer Szene aus ihrem Film

    Kavya Madhavan mit ihrem Vater und ihrer Mutter als Kind

  • Im Gegensatz zu ihrem Vater wollte Kavyas Mutter nicht, dass sie Schauspielerin wird. Stattdessen wollte sie, dass ihre Tochter ihr Studium abschließt und heiratet. Allmählich reparierte sie ihr Unbehagen in Bezug auf die Filmindustrie und ließ Kavya Schauspielerin werden.
  • In ihrer Kindheit verspotteten die Leute sie wegen ihrer tiefen Stimme. Eines Tages konnte Mammooty aufgrund seines vollen Terminkalenders nicht synchronisieren. Jemand sagte zu ihr, dass sie es für Mammooty synchronisieren sollte, da er dazu nicht in der Lage war. Sie war bestürzt und fing an zu weinen. Ihre Mutter tröstete sie und sagte ihr, dass sie stolz auf ihre Stimme sein sollte, da Mammooty eine großartige Stimme hatte.

    Kavya Madahavan Laksyah Sarees

    Kavya Madhavan mit ihrer Mutter

  • Sie trat als Hauptdarstellerin in mehreren erfolgreichen Malayalam-Filmen auf, darunter 'Darling Darling' (2000), 'Meesa Madhavan' (2002), 'Sadanandante Samayam' (2003), 'Runway' (2004) und 'Inspector Garud' (2007) ), „Paappi Appacha“ (2010), „Vellaripravinte Changathi“ (2011) und „Pinneyum“ (2016).

    Dr. Kashinath Ghanekar Alter, Tod, Frau, Familie, Biografie & mehr

    Kavya Madhavan in einer Szene aus einem ihrer Filme

  • Sie hat auch einige Kurzfilme wie „Bhoomikkoru Charamageetham“ (2006), „Kaavalal“ (2016) und „Kachadhappa“ (2016) gedreht.
  • Sie hat auch für den Malayalam-Film „Daivame Kaithozham K Kumarakanam“ (2018) gesungen.
  • Kavya hat auch die Texte für das Lied „Kalaam Neeangu Poyo“ aus dem Film „Akashvani (2016)“ geschrieben. Mayank Dagar (Cricketspieler) Größe, Gewicht, Alter, Freundin, Biografie & mehr
  • 2013 veröffentlichte sie ein Memoirenbuch mit dem Titel „Kathayil Alpam Kavyam“, das einen Einblick in ihre Kindheit, Erfahrungen ihrer Schulzeit und Erinnerungen an ihre Zeit in der Filmindustrie bietet. Choked (Netflix) Schauspieler, Cast & Crew: Rollen, Gehalt
  • In einem Interview enthüllte Kavya, dass Dileeps Familie sich eine Woche vor ihrer Hochzeit mit einem Heiratsantrag an ihre Familie wandte. Sie bemerkte-

    Nur eine Woche zuvor haben sich seine Verwandten mit dem Vorschlag an meine Eltern gewandt. Sie haben unsere Horoskope überprüft und es stimmte überein. “

  • Kavyas Tochter Mahalakshmi wurde am 19. Oktober 2018 geboren. Berichten zufolge war es ihre Stieftochter Meenakshi, die den Namen für ihre jüngere Schwester vorschlug.
  • 2015 gründete Kavya mit ihrem Bruder und ihrer Schwägerin das Textilunternehmen und das Online-Modegeschäft „Laksyah“. Beide sind Modedesigner.
    Prakriti Nautiyal (Schauspielerin) Alter, Familie, Freund, Biografie & mehr
  • Sie war Markenbotschafterin verschiedener Produkte wie Nirapara, Parachute, A Geeripai Jewellery, Dhathri, Dubai Gold und Diamanten, V.G.N. Jewelers, Smartex, Kosamattam Gold Loan, Anashwara Silks und Slipons.
  • In einem Interview erklärte sie einmal, wenn sie kein Schauspieler wäre, wäre sie Hausfrau gewesen und hätte 2-3 Kinder.
  • Abgesehen davon, dass sie Schauspielerin ist, ist sie eine Ass-Bharatanatyam-Tänzerin und wird oft bei verschiedenen Veranstaltungen gesehen.

Referenzen / Quellen:[ + ]]

1 IMDb
zwei Der Indian Express
3 Zeiten Indiens
4 Ausblick Indien
5 Zeiten Indiens