Haji Mastan (Gangster) Alter, Biografie, Frau, Angelegenheiten, Fakten & mehr

Haji Mastan



War
Echter NameMastan Haider Mirza
SpitznameHaji Mastan, Bawa
BerufGangster, Filmemacher, Politiker
PartyDalit Muslim Surakhsha Maha Sangh
Physische Statistiken & mehr
Höhe (ca.)in Zentimetern- 180 cm
in Metern- 1,80 m
in Fuß Zoll- 5 ’11 '
Gewicht ca.)in Kilogramm- 70 kg
in Pfund- 154 lbs
AugenfarbeSchwarz
HaarfarbeSchwarz
Persönliches Leben
Geburtsdatum1. März 1926
GeburtsortPanaikulam, Distrikt Ramanathapuram (Präsidentschaft von Madras, jetzt Tamil Nadu), Britisch-Indien
Sterbedatum9. Mai 1994
Ort des TodesBombay, (jetzt Mumbai) Maharashtra, Indien
TodesursacheHerzstillstand
Alter (Stand 9. Mai 1994) 68 Jahre
Sternzeichen / SonnenzeichenFisch
Staatsangehörigkeitindisch
HeimatortMumbai, Maharashtra, Indien
SchuleHat nicht teilgenommen
HochschuleHat nicht teilgenommen
Schulische QualifikationKeiner
Familie Vater - Haider Mirza
Mutter - Nicht bekannt
Bruder - Nicht bekannt
Schwester - Nicht bekannt
ReligionIslam
KasteTamilischer Muslim
EthnizitätTamil
AdresseBaitul Surur, Peddar Road, Süd-Mumbai
Haji Mastan Bungalow
Kontroversen• Es wurde angenommen, dass er zwischen 1960 und 1975 einen Großteil von Mumbais Schmuggeln kontrollierte.
• Es wurde auch angenommen, dass er die Politiker und Bürokraten für seine Schmuggelsendungen manipulierte.
Lieblingssachen
Lieblingsschauspieler Dilip Kumar , Dharmendra
LieblingsschauspielerinMadhubala
LieblingsautoMercedes Benz
Mädchen, Angelegenheiten und mehr
FamilienstandVerheiratet
Angelegenheiten / FreundinnenSona (Filmschauspielerin)
Frau / Ehepartner 1. Shahjehan Begum
zwei. Sona (Filmschauspielerin)
Haji Mastan mit seiner Frau Sona
Kinder Sie sind - Sundar Shaekhar (adoptiert)
Haji Mastan mit seinem Sohn Sundar Shaekhar
Tochter - Shamshad Supariwala
Haji Mastan Tochter Shamshad Supariwala
Geldfaktor
ReinvermögenNicht bekannt

Haji Mastan





yo yo honig singh freundin

Einige weniger bekannte Fakten über Haji Mastan

  • Hat Haji Mastan geraucht? Ja
  • Hat Haji Mastan Alkohol getrunken? Nicht bekannt
  • Er wurde in einem Dorf namens Pannaikulam in der Nähe von Ramanathapuram in der Küstenstadt Cuddalore in Tamil Nadu geboren.
  • Er verbrachte seine Kindheit in Armut.
  • 1934, im Alter von 8 Jahren, wanderte er zusammen mit seinem Vater Haider Mirza nach Bombay (heute Mumbai) aus.
  • Um über die Runden zu kommen, begann er zusammen mit seinem Vater in einer kleinen Fahrradwerkstatt in der Charni Road zu arbeiten. Es war jedoch nicht genug für den Lebensunterhalt seiner Familie.
  • Während seiner Arbeit in der Fahrradwerkstatt bewunderte Mastan die weitläufigen Bungalows und Luxusautos der Berühmten und Reichen. Mastan strebte danach, eines Tages einen Bungalow und Autos wie diese zu haben.
  • Selbst nachdem Mastan mehr als 8 Jahre in der Fahrradwerkstatt gearbeitet hatte, konnte er nicht genug Einnahmen erzielen, um seinen Wunsch zu erfüllen.
  • In seinen frühen Zwanzigern traf Mastan Galib Sheikh (einen arabischen Gentleman), der Mastan als geeignete Person ansah, um ihm zu helfen, Goldkekse aus den Docks zu schmuggeln. Mastan begann eine ordentliche Geldsumme zu verdienen, indem er Galib Sheikh bei seinem Schmuggelgeschäft half.
  • Später schloss er sich mit Sukkur Narayan Bakhia (einem Schmuggler aus Daman) zusammen, der früher wertvolle Güter aus den Golfstaaten nach Daman und Mumbai schmuggelte.
  • Bald machte er ein Glück, das ihm half, seinen Kindheitstraum zu erfüllen, einen Bungalow mit Meerblick in Mumbai zu besitzen. Er kaufte einen Bungalow in der Peddar Road; Er verbrachte jedoch den größten Teil seines Lebens in einem kleinen Raum auf der Terrasse seines Bungalows.
  • Als Mastan erkannte, dass die Filmproduzenten Schwierigkeiten hatten, ihre Filme zu finanzieren, stieg er in die Filmfinanzierung ein und wurde schließlich selbst Filmemacher.
  • Er entwickelte auch ein Interesse am elektronischen Waren- und Immobiliengeschäft. Er besaß einige Elektrofachgeschäfte auf dem Manish Market in der Mohammad Ali Road.
  • Haji Mastan gilt als Mumbais erster 'Don' und wurde als 'Promi-Gangster' ausgezeichnet.
  • Als Mastan feststellte, dass die Rivalität zwischen den Banden in Mumbai ihren Höhepunkt erreicht hatte, berief er ein Treffen aller führenden Bandenführer in Mumbai in seiner Residenz ein und entwarf einen Plan, um Mumbai zwischen den Banden aufzuteilen, damit jede Bande in ihren jeweiligen Domänen ohne sie operieren konnte jede Rivalität zwischen ihnen.
  • Interessanterweise betrieb Mastan keine eigene Bande. Sein Name reichte aus, um seine Schmuggeloperationen durchzuführen. Karim Lala und Varadarajan Mudaliar gehörten zu seinen besten Freunden, die ihm bei der Führung seines Schmuggelgeschäfts halfen.
  • Als Filmfinanzierer und Filmverleiher entwickelte Mastan eine enge Beziehung zu vielen Bollywood-Persönlichkeiten wie Raj Kapoor, Dilip Kumar, Dharmendra, Sanjeev Kumar usw. Arun Jaitley Alter, Tod, Kaste, Frau, Kinder, Familie, Biografie & mehr
  • Während seines ganzen Lebens ging er nur während des indischen Notstands (1975-1977) ins Gefängnis. Im Gefängnis kam er Jaiprakash Narayan nahe und wurde von seinen Ideologien beeinflusst. Im Gefängnis begann er Hindi zu lernen.
  • Nachdem er aus dem Gefängnis gekommen war, besuchte er Haj und wurde danach als 'Haji Mastan' bezeichnet.
  • Er begann, seine Zeit den Armen und Unterdrückten zu widmen und half ihnen sowohl finanziell als auch moralisch. Vor seinem Bungalow war eine lange Schlange von Beschwerdeführern zu sehen.
  • 1984 wurde Mastan ein muslimischer Führer und 1985 gründete er 'Dalit Muslim Surakhsha Maha Sangh', das später in 'Bharatiya Minorities Suraksha Mahasangh' umbenannt wurde. Harvik Desai (Cricketspieler) Größe, Gewicht, Alter, Familie, Biografie & mehr
  • Mastan war in Madhubala (die führende Bollywood-Schauspielerin dieser Zeit) verknallt und wollte sie heiraten. Da ihre Ehe jedoch nicht das Licht der Welt erblicken konnte, heiratete er eine andere Bollywood-Schauspielerin, Sona, die Madhubala ähnelte.
  • Der Blockbuster-Film Deewar (1975) basierte lose auf Haji Mastans Leben, in dem sein Charakter vom Megastar gespielt wurde Amitabh Bachchan . Der Film „Es war einmal in Mumbai“ aus dem Jahr 2010 basiert ebenfalls auf Mastans Leben, in dem sein Charakter gespielt wurde Ajay Devgan .
  • Haji Mastan hatte keinen Sohn, also adoptierte er Sundar Shaekhar, der als Hindu geboren wurde und nicht zum Islam konvertierte, aber Haji Mastan nannte ihn 'Suleman Mirza'.
  • Haji Mastan mochte Mercedes-Autos und benutzte die meiste Zeit seines Lebens einen „Mercedes-Benz 200D“. 'Sonu Ke Titu Ki Sweety' Schauspielergehalt: Kartik Aaryan, Nushrat Bharucha, Sunny Singh Nijjar
  • Interessanterweise hat Haji Mastan nie eine einzige Kugel in seinem Leben abgefeuert und war nie in irgendeine Schlägerei mit irgendjemandem verwickelt gewesen.