Elon Musk Alter, Frau, Freundin, Kinder, Familie, Biografie & mehr

Elon Musk



Ek duje ke vaaste Schauspieler

Bio / Wiki
Vollständiger NameElon Reeve Musk
SpitznameIronman
Beruf (e)Unternehmer, Investor
Berühmt fürAls CEO von Tesla und Space X.
Physische Statistiken & mehr
Höhe (ca.)in Zentimetern - 180 cm
in Metern - 1,80 m
in Fuß Zoll - 5'11 '
AugenfarbeMoosgrün
HaarfarbeHell aschblond
Persönliches Leben
Geburtsdatum28. Juni 1971
Alter (ab 2020) 49 Jahre
GeburtsortPretoria, Transvaal, Südafrika
SternzeichenKrebs
Unterschrift Elon Musk
Staatsangehörigkeitamerikanisch [1] Forbes
HeimatortPretoria, Transvaal, Südafrika
Schule• Waterkloof House Vorbereitungsschule
• Bryanston High School
• Pretoria Boys High School
Hochschule / Universität• Queen's University
• Universität von Pennsylvania
• Stanford University, Kalifornien
Bildungsabschlüsse)• Bachelor of Science in Wirtschaftswissenschaften an der University of Pennsylvania
• Bachelor of Science in Physik an der University of Pennsylvania
• Promotion in Energiephysik an der Stanford University, Kalifornien (Abgebrochen)
ReligionAtheist
Ethnizität / Rasse• Südafrikaner (von der Seite seines Vaters)
• Kanadier (von der Seite seiner Mutter)
• Briten (von der Seite seiner Großmutter)
• Er hat auch niederländische Vorfahren in Pennsylvania [zwei] Wikipedia
EssgewohnheitenKein Vegetarier
Politische NeigungEr hält sich für eine halbe Republikanerin und eine halbe Demokratin [3] cnbc
HobbysLesen, Videospiele spielen, Reisen
Auszeichnungen, Ehrungen, Erfolge 2007: Für seine Arbeit an Tesla und SpaceX wurde er als Unternehmer des Jahres des Inc Magazine ausgezeichnet
2008: Elon wurde 2007/2008 für seinen enormen Beitrag zum Weltraumtransport mit dem George Low Award des American Institute of Aeronautics and Astronautics ausgezeichnet
2008: Ausgezeichnet mit dem National Conservation Achievement Award 2008 der National Wildlife Federation für SolarCity und Tesla
2009: National Space Society's Von Braun Trophy
2010: Verleihung der FAI Gold Space Medal (höchste Auszeichnung in Luft und Raum) für den Entwurf der ersten privat entwickelten Rakete, die von der Fédération Aéronautique Internationale in die Umlaufbahn gebracht werden soll
2010: Die Kitty Hawk Foundation erkannte ihn 2010 als lebende Legende der Luftfahrt an
2011: Elom wurde mit einem Heinlein-Preis in Höhe von 250.000 US-Dollar für Fortschritte in der Weltraumkommerzialisierung ausgezeichnet
2012: Ausgezeichnet mit der 'Goldmedaille' (höchste Auszeichnung der Royal Aeronautical Society)
2015: Verleihung der IEEE-Ehrenmitgliedschaft
2018: Ernennung zum Fellow der Royal Society (FRS)
Kontroversen• Elon Musks Tweet ' Ein bisschen Rotwein, Vintage-Platte, etwas Ambien ... und Magie! 'erregte viel Aufmerksamkeit in den Medien, da es sich um eine gefährliche Drogenkombination handelte, die er öffentlich in seinen sozialen Medien erwähnt hatte.
• Im Jahr 2018 wurde Musks Mini-U-Boot von vielen als 'PR-Stunt' abgetan, darunter auch der Taucher, der die 12 Jungen aus der Höhle in Thailand gerettet hatte. Elons weiterer Tweet brachte ihn in eine Kontroverse. Er nannte den britischen Taucher in seinem Tweet einen 'Pedo-Typ'. Teslas Aktien fielen um 4%, nachdem die Öffentlichkeit sein Verhalten als unberechenbar empfand. Danach wurde Elon von den Tesla-Investoren gebeten, sich zu entschuldigen. Der Taucher reichte eine Klage gegen Musk ein und forderte 75.000 Dollar Schadenersatz.
• Musk betrachtet künstliche Intelligenz als die gefährlichste Bedrohung für die Menschheit. Seine Warnungen für künstliche Intelligenz wurden von Mark Zuckerberg als 'unverantwortlich' bezeichnet. Zu dem Elon sagte, Zuckerberg habe ein sehr begrenztes Verständnis von 'KI'.
• Im September 2018 wurde Elon von der Securities and Exchange Commission wegen Sicherheitsbetrugs angeklagt. Der Verwaltungsrat von Tesla erklärte jedoch, dass sie an die Arbeitsmoral von Musk glauben, und fügte hinzu, 'voll und ganz zuversichtlich in Elon, seine Integrität und seine Führung des Unternehmens'. Nachdem die Direktoren versucht hatten, eine Einigung mit der Securities and Exchange Commission zu erzielen, gab Elon Tesla ein Ultimatum, dass er als CEO von Tesla kündigen würde, wenn eine Einigung erzielt würde. Der Fall muss noch gelöst werden.
Mädchen, Angelegenheiten und mehr
FamilienstandGeschieden
Angelegenheiten / Freundinnen• Justine Musk
Elon Musk mit seiner Ex-Frau Justine Musk
• Cameron Diaz (2013)
Elon Musk
• Talulah Riley
• Amber Heard (2016-2017)
Elon Musk mit seiner Ex-Freundin Amber Heard
• Grimes (seit 2018)
Elon Musk mit seiner Freundin Grimes
Familie
Frau / Ehepartner• Justine Musk (2000-2008), Schriftstellerin
• Talulah Riley (2010-2012 & 2013-2016), Schauspielerin
Kinder Söhne) - Griffin, Xavier, Damian, Saxon, Kai
Elon Musk
X Æ A-12 Moschus (mit seiner Freundin Grimes)
Elon Musk mit seinem neugeborenen Sohn X Æ A-12 Moschus
Tochter - Keiner
Eltern Vater - Errol Musk (Elektromechaniker, Pilot, Seemann)
Elon Musk
Mutter - Maye Musk (Model, Ernährungsberaterin)
Elon Musk mit seiner Mutter
Geschwister Bruder - Kimbal Musk (Unternehmer, Philanthrophist)
Schwester - Tosca Musk (Filmemacherin)
Elon Musk mit seiner Mutter und seinen Geschwistern
Lieblingssachen
Darsteller Robert Downey Jr.
Filme)Star Wars, The Martian, Danke fürs Rauchen
FernsehsendungDie Urknalltheorie
Buch (e)Per Anhalter durch die Galaxis, Foundation-Serie
DichterShakespeare
ComicfigurMarvels X-Men
Stil Quotient
Sammlung von Autos• 1978 BMW 320i
• Ford Modell T.
• McLaren F1
• Jaguar Serie 1 1967 E-Typ
• Audi Q7
• Hamann BMW M5
Geldfaktor
Vermögen (ca.)189,7 Milliarden US-Dollar (Stand Januar 2021) [4] Forbes

Elon Musk





Einige weniger bekannte Fakten über Elon Musk

  • Raucht Elon Musk?: Ja

    Elon Moschus raucht

    Elon Moschus raucht

  • Trinkt Elon Musk Alkohol?: Ja

    Elon Moschus trinkt Alkohol

    Elon Moschus trinkt Alkohol



  • Er hat seine Wurzeln in Amerika, Kanada, Südafrika und hat auch niederländische Vorfahren in Pennsylvania.
  • Im Alter von 10 Jahren begann Elon, sich selbst Computerprogrammierung beizubringen, nachdem er Interesse am Commodore VIC-20 (Computer) entwickelt hatte.
  • Er verkaufte sein erstes Videospiel, 'Blastar', für 500 US-Dollar an 'PC and Office Technology' (eine Zeitschrift). Er war damals erst 12 Jahre alt.
  • In seiner Kindheit war er tief inspiriert von Isaac Asimovs Buch 'Foundation series'.
  • Elon hatte eine sehr schreckliche Kindheit, als er in seiner Schule gemobbt wurde. Einmal wurde er sogar ins Krankenhaus eingeliefert, nachdem eine Gruppe von Jungen ihn geschlagen hatte, bis er bewusstlos wurde und ihn eine Treppe hinunter warf.
  • Kurz vor seinem 18. Geburtstag zog Elon gegen den Willen seines Vaters nach Kanada. Sein Vater wollte, dass Elon seinen Abschluss in Pretoria selbst machte, aber Elon entschied sich zu fliehen, da er glaubte, dass es einfacher sei, von Kanada in die USA zu gelangen.
  • Nachdem Elon und sein Bruder Kimbal 1995 Spenden von einer kleinen Gruppe von „Angel-Investoren“ gesammelt hatten, gründeten sie „Zip2“ (ein Web-Software-Unternehmen). Elon wollte CEO von Zip2 werden, wurde aber von den anderen Vorstandsmitgliedern nicht zugelassen. Zip2 wurde jedoch später von Compaq im Jahr 1999 übernommen.
  • 1999 war Elon Mitbegründer des E-Mail-Zahlungs- und Online-Finanzdienstleistungsunternehmens 'X.com'. Ein Jahr später fusionierte X.com mit Confinity, das im Jahr 2000 einen Geldtransferdienst namens 'PayPal' anbot Er wurde wegen einiger Meinungsverschiedenheiten mit der alliierten Partei aus seiner Position als CEO ausgeschlossen. Elon war der größte Anteilseigner von X.com, bevor es 2002 von eBay übernommen wurde.
  • Im Jahr 2000 heiratete er seine erste Frau, Justine Wilson. Ihr erster Sohn, Nevada Alexander Musk, starb kurz nach 10 Wochen seiner Geburt an den Folgen des „Sudden Infant Death Syndrome“ (SIDS). Durch „In-vitro-Fertilisation“ wurde das Paar im Jahr 2004 bzw. 2006 mit Zwillingen und Drillingen gesegnet.
  • Er entwarf 2001 „Mars Oasis“. Das Projekt zielte darauf ab, das öffentliche Interesse an der Erforschung des Weltraums zu wecken. Elon ging nach Russland, um überholte „Dnepr Intercontinental Ballistic Missiles“ (ICBMs) für sein Projekt von Unternehmen wie NPO Lavochkin und Kosmotras zu kaufen. Er wurde von einem der russischen Chefdesigner bespuckt, nachdem Elon seinen Plan vorgeschlagen hatte. Er kehrte mit leeren Händen in die USA zurück.
  • Bei einem weiteren Treffen mit der Firma Kosmotras im Jahr 2002 bot die Firma Elon eine Rakete für 8 Millionen Dollar an, die er für zu teuer hielt. Zwischendurch verließ er das Treffen wütend und kam auf die Idee, eine Firma zu gründen, die die kostengünstigen Raketen bauen konnte, die er brauchte. Daher gründete Elon im Mai 2002 „SpaceX“.
  • Im Jahr 2003 wurde Tesla (ein Automobilhersteller) von Martin Eberhard und Marc Tarpenning mitbegründet. Im Jahr 2004 trat Elon als Präsident des Verwaltungsrates in das Unternehmen ein. Inmitten einer Finanzkrise und einiger Konflikte im Jahr 2008 wurde Elon CEO von Tesla und stürzte Martin Eberhard vom Posten.
  • Das Musk-Gehalt bei Tesla beträgt nur £ 1.
  • Im Jahr 2005 wurde sein Flugzeug: (1994) Modell Dassault Falcon 900 in dem Film 'Danke fürs Rauchen' verwendet. Elon machte einen Cameo-Auftritt im Film als Pilot des Flugzeugs.
  • Er war 2006 Mitglied des Ausschusses für Luft- und Raumfahrttechnik der Nationalen Akademie der Wissenschaften der Vereinigten Staaten.
  • Musk unterstützte seine Cousins ​​Lyndon und Peter Rive, die 2006 „SolarCity“ gründeten, finanziell. Er half ihnen auch, indem er das erste Konzept des Projekts vorstellte. Tesla, Inc hat SolarCity im Jahr 2016 vollständig übernommen.
  • Im Jahr 2008 teilten Elon und Justine das Sorgerecht für ihre fünf Söhne, nachdem sie voneinander getrennt worden waren.
  • Nachdem sie sich mit der Schauspielerin Talulah Riley verabredet hatte, knüpfte Elon 2010 den Bund fürs Leben. 2012 gab Musk eine Scheidung mit der Schauspielerin bekannt. 2013 heiratete Elon sie erneut, woraufhin Musk erneut bekannt gab, dass er eine zweite Scheidung von Talulah beantragt hatte. Die Scheidung wurde zwar zurückgezogen, aber später im Jahr 2016 abgeschlossen.
  • Im Jahr 2010 war sein Name unter „Zeit's 100 Menschen “, die die Welt am meisten beeinflussten und von der Zeitschrift Esquire unter den 75 einflussreichsten Menschen des 21. Jahrhunderts aufgeführt wurden.
  • Musk wurde im Februar 2011 von Forbes unter die „20 mächtigsten CEOs Amerikas unter 40“ gewählt.
  • 2013 wurde Musk zum Fortune Businessperson des Jahres für SpaceX, Tesla und SolarCity.

Bilder von Atif Aslam Sänger
  • Im Jahr 2015 machte Elon einen Cameo-Auftritt und spielte sich selbst in der Episode 'Der Moschus, der auf die Erde fiel' von 'Die Simpsons'. Im selben Jahr trat Elon als Gast auf und spielte sich selbst in einer Episode der berühmten Serie ' Die Urknalltheorie.'

  • Zusammen mit Sal Khan und Mark Zuckerberg 2016 wurde er als einer der „Top 10 Business Visionaries, die Wert für die Welt schaffen“ aufgeführt.
  • Im Dezember 2016 belegte er den 21. Platz auf der Forbes-Liste der mächtigsten Menschen der Welt.
  • Im Jahr 2016 erwarb Musk den Domainnamen Tesla.com von Stu Grossman.
  • 'Neuralink' wurde 2016 von Musk mitbegründet. Es ist ein Startup-Unternehmen, das das menschliche Gehirn mit künstlicher Intelligenz verbindet. Es ist bestrebt, Geräte zu schaffen, die in das menschliche Gehirn eingebettet werden können.
  • Im Jahr 2017 kaufte Elon die Domain X.com von PayPal und erklärte, dass er damit einen „großen sentimentalen Wert“ habe.
  • Am 6. Februar 2018 startete SpaceX von Elon Musk 'Falcon Heavy', das einen 'Tesla Roadster' als Dummy-Nutzlast von Musk trug. Falcon Heavy ist die vierthöchste Rakete der Welt, die jemals gebaut wurde. Seit 2018 ist sie die stärkste Rakete, die in Betrieb ist.

    Space X startete Falcon Heavy mit einem Tesla Roadstar als Dummy-Nutzlast

    Space X startete Falcon Heavy mit einem Tesla Roadstar als Dummy-Nutzlast

    sanjeev kapoor geburtsdatum
  • Nachdem Musk im Stau steckte, beschloss Musk, einen Tunnel zu bauen, und enthüllte den Firmennamen 'The Boring Company'.
  • Im Jahr 2018 versuchte Musk, die Retter bei der „Tham Luang Höhlenrettungsoperation“ zu unterstützen, bei der eine Junioren-Fußballmannschaft gefangen war (eine Höhle in Thailand). Seine Ingenieure von SpaceX und The Boring Company bauten ein U-Boot namens 'Wild Boar', das nach Thailand geschickt werden sollte, um die Kinder zu retten. Als sein U-Boot Thailand erreichte, waren bereits acht der zwölf Kinder gerettet worden, sodass die thailändische Regierung sein U-Boot nicht benutzte.

    Elon Musk

    Elon Musks 'Wildschwein' wird für die Rettungsaktion getestet

  • Im Jahr 2018 kündigte Elon an, dass SpaceX seinen ersten Passagier senden werde. Yusaku Maezawa (ein japanischer Milliardär) bis 2023 zum Mond.

    Elon Musk Mit Yusaku Maezawa

    Elon Musk Mit Yusaku Maezawa

  • In einem Interview enthüllte Elon, dass Tesla niemals ein elektrisches Motorrad bauen würde. Er enthüllte weiter, dass er als Teenager beim Fahren seines Motorrads fast von einem Lastwagen getötet worden wäre.
  • Als Philanthrop gründete er die 'Musk Foundation', die Solarenergiesysteme in katastrophengefährdeten Gebieten bereitstellen soll.
  • Auf seiner Reise nach Indien verbrachte er eine Nacht mit einem spirituellen Guru, der ihm sagte, er solle den Armen dienen. Auf diese Weise erhielt Musk die Erleuchtung des sozialen Dienstes.
  • Im April 2020 ging er zu Twitter, um den Namen seines neugeborenen Sohnes X Æ A-12 Musk zu enthüllen. Rajveer Singh (Fernsehschauspieler) Größe, Gewicht, Alter, Freundin, Biografie & mehr
  • Nach Forbes 'Berechnungen übertraf Elon Musk Jeff Bezos Der Tesla-Chef ging fast 5 Milliarden US-Dollar vor dem früheren Nummer 1 der Welt, Jeff Bezos, der ein Nettovermögen von 185 Milliarden US-Dollar hatte. [5] Forbes

Referenzen / Quellen:[ + ]]

1 Forbes
zwei Wikipedia
3 cnbc
4 Forbes
5 Forbes