Diego Maradona Größe, Alter, Tod, Frau, Kinder, Familie, Biografie & mehr

Diego Maradona



Bio / Wiki
Vollständiger NameDiego Armando Maradona Franco
Spitzname (n)Hand Gottes, der goldene Junge
BerufProfi-Fussballer
Physische Statistiken & mehr
Höhe (ca.)in Zentimetern - 165 cm
in Metern - 1,65 m
in Fuß Zoll - 5 ’5'
Gewicht ca.)in Kilogramm - 70 kg
in Pfund - 155 lbs
AugenfarbeSchwarz
HaarfarbeSchwarz
Fußball
Debüt International - Am 27. Februar 1977 für Argentinien gegen Ungarn
Verein - Am 20. Oktober 1976 für Argentinos.
Trikot-Nummer# 10 (Argentinien)
# 10 (FC Barcelona)
PositionAngreifender Mittelfeldspieler
Pensionierung1997
Auszeichnungen, Ehrungen, Erfolge International

Argentinien

• FIFA Fussball-Weltmeisterschaft: 1986
• Artemio Franchi Trophy: 1993

Verein

Boca Junioren

• Argentinische Erste Division: 1981 Metropolitan

Barcelona

• King's Cup: 1983
• Ligapokal: 1983

Neapel

• Serie A: 1986–87, 1989–90
• Italienischer Pokal: 1986–87
• Italienischer Superpokal: 1990

Individuell

• Torschützenkönige der argentinischen Primera División: 1978, 1979, 1979, 1980, 1980
• Goldener Ball der FIFA-Jugend-Weltmeisterschaft: 1979
• Fußballer des Jahres der argentinischen Fußballautoren: 1979, 1980, 1981, 1986
• Südamerikanischer Fußballer des Jahres: 1979, 1980
• Goldener Ball der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft: 1986
• Silberschuh der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft: 1986
• All-Star-Team der FIFA-Weltmeisterschaft: 1986, 1990
• World Soccer Awards-Spieler des Jahres: 1986
• Coppa Italia Torschützenkönig: 1987–88
• Südamerikanisches Team des Jahres: 1995
• Ballon d'Or für Verdienste um den Fußball (France Football): 1996
• Weltteam des 20. Jahrhunderts: 1998
• FIFA-Spieler des Jahrhunderts: 2000
• FIFA-Tor des Jahrhunderts (für sein zweites Tor gegen England 1986 FIFA • Viertelfinale der Weltmeisterschaft): 2002
• Goldener Fuß (FIFA-Legende): 2003
• Player Career Award der Globe Soccer Awards: 2012
• AFA-Team aller Zeiten: 2015
• Weltfußball Größter XI aller Zeiten: 2013
Persönliches Leben
Geburtsdatum30. Oktober 1960 (Sonntag)
GeburtsortLanús, Buenos Aires, Argentinien
Sterbedatum25. November 2020 (Mittwoch)
Ort des TodesEr starb zu Hause in Buenos Aires, Argentinien. [1] Tägliche Post
Alter (zum Zeitpunkt des Todes) 60 Jahre
TodesursacheHerzattacke [zwei] Tägliche Post
SternzeichenSkorpion
Unterschrift Diego Maradona
StaatsangehörigkeitArgentinien
HeimatortVilla Fiorito, Buenos Aires, Argentinien
ReligionChristentum
EthnizitätArgentinier
EssgewohnheitenKein Vegetarier
Tätowierung (en) Diego Maradona
Kontroversen• Im Jahr 2009 erklärten die italienischen Behörden, dass er 45 Millionen US-Dollar (306 Crore) an nicht gezahlten Steuern, Strafen, Gebühren und Zinsen schuldete. Er bezahlte nur $ 48.000 (£ 33 Lakh), 2 Luxusuhren und ein Set Ohrringe.

• 2017 beschuldigte er seine beiden Töchter und seine Ex-Frau, ihm 4,5 Millionen Dollar (30 Crore) gestohlen zu haben, und forderte sie auf, inhaftiert zu werden.

• 2018 war er in eine Kontroverse verwickelt, als er während des FIFA-Weltmeisterschaftsspiels in Argentinien und Island im Stadion eine Zigarre rauchte, obwohl das Rauchen während der Weltmeisterschaft in allen Stadien verboten war.

• Nachdem England Kolumbien im Achtelfinale der FIFA-Weltmeisterschaft 2018 besiegt hatte, behauptete Maradona, es sei die Verschwörung der FIFA, England einen Sieg zu bescheren. Er beschuldigte den Schiedsrichter des Spiels, nicht fit für den Job zu sein. Obwohl die FIFA seine Anschuldigungen zurückwies und sagte, seine 'Unterstellungen' seien 'völlig unangemessen und völlig unbegründet'.
Mädchen, Angelegenheiten & mehr
Familienstand (zum Zeitpunkt des Todes)Geschieden
Angelegenheiten / FreundinnenLucia Galan (1981-1982) Sängerin
Diego Maradona mit seiner Ex-Freundin Lucia Galan
Cristiana Sinagra (1985)
Cristiana Sinagra
Veronica Ojeda (2013)
Diego Maradona mit seiner Ex-Freundin Veronica Ojeda
Rocio Oliva (2014) Fußballer
Diego Maradona mit seiner Ex-Freundin Rocio Oliva
Hochzeitsdatum7. November 1984
Familie
Frau / EhepartnerClaudia Villafañe (1984-2003)
Diego Maradona mit seiner Frau Claudia Villafane
Kinder Söhne - Diego Maradona Junior
Diego Maradona mit seinem Sohn Diego Sinagra
Diego Fernando Maradona
Diego Maradona mit seinem Sohn Diego Fernando Maradona
Töchter - Dalma Maradona und Gianinna Maradona
Diego Maradona mit seinen beiden Töchtern (Giannina links und Dalman rechts)
Jana Maradona
Diego Maradona mit seiner Tochter Jana Maradona
Eltern Vater - Diego Maradona Senior (Bauarbeiter)
Diego Maradona mit seinem Vater
Mutter - Dalma Salvadora Franco (Hausfrau)
Diego Maradona mit seiner Mutter
Geschwister Brüder - Hugo Maradona, Raul Maradona
Schwestern - Ana Maria Maradona, Rita Maradona, Maria Rosa Maradona und Elsa Maradona
Lieblingssachen
RestaurantSantino
EssenPizza, Pasta, Kuchen
Geldfaktor
Vermögen (ca.)$ 100 Tausend

Diego Maradona





Einige weniger bekannte Fakten über Diego Maradona

  • Hat Diego Maradona geraucht?: Ja Diego Maradona in seiner Kindheit
  • Hat Diego Maradona Alkohol getrunken?: Ja Diego Maradona spielt für Argentinos Juniors
  • Er wurde in einer sehr armen Familie geboren, sein Vater war Maurer und seine Mutter Hausbauer.
  • Seine Mutter wollte, dass er Buchhalter wird, und ergriff in seiner Kindheit oft seinen Fußball, um sich auf sein Studium zu konzentrieren.
  • In seiner Kindheit schlief er mit dem Fußball in seinem Hemd, um zu verhindern, dass er gestohlen wurde.
  • Er schloss sich Los Cebollitas an und führte sie zu einer ungeschlagenen Serie von 136.

    Diego Maradona spielt für Boca Juniors

    Diego Maradona in seiner Kindheit

  • 1976, kurz vor seinem sechzehnten Geburtstag, gab er sein professionelles Debüt bei Argentinos Juniors.

    Diego Maradona spielt für Barcelona

    Diego Maradona spielt für Argentinos Juniors



  • Am 2. Juni 1979 erzielte er sein erstes Tor für Argentinien gegen Schottland.
  • 1979 spielte er für Argentinien bei der FIFA U-20-Weltmeisterschaft und half der Mannschaft, das Turnier zu gewinnen. Er gewann den Golden Ball Award als bester Spieler des Turniers.
  • 1981 wechselte er zu Boca Juniors.

    Diego Maradona mit seiner Frau Claudia Villafane und zwei Töchtern

    Diego Maradona spielt für Boca Juniors

  • 1982 bestritt er sein erstes Weltcup-Turnier. Sie wurden in der zweiten Runde von Brasilien aus dem Turnier geworfen.
  • Nach der Weltmeisterschaft wechselte er zum FC Barcelona. In seinen beiden Spielzeiten bei Barcelona erzielte er in 58 Spielen 38 Tore.

    Diego Maradona spielt für Napoli

    Diego Maradona spielt für Barcelona

  • Am 7. November 1984 heiratete er seine langjährige Freundin Claudia Villafane. Das Paar bekam zwei Töchter, Dalma Nerea und Giannina Dinorah.

    Diego Maradona mit seinen zwei unehelichen Kindern

    Diego Maradona mit seiner Frau Claudia Villafane und zwei Töchtern

  • Anschließend zog er nach Napoli, wo er Zeuge des Höhepunkts seiner Karriere wurde. Er führte den Verein an, um 1986-87 und 1989-90 zweimal die italienischen Meisterschaften der Serie A zu gewinnen. Darüber hinaus erreichte Napoli 1987 die Coppa Italia, 1989 den UEFA-Pokal und 1990 den italienischen Supercup.

    Diego Maradona als Trainer von Argentinien

    Diego Maradona spielt für Napoli

  • Er war der erste Spieler in der Geschichte des Fußballs, der zweimal die Transfergebühr für den Weltrekord aufgestellt hat.
  • Er führte Argentinien 1986 zum Sieg bei der FIFA-Weltmeisterschaft. Er erzielte 5 Tore und machte 5 Vorlagen im Turnier. Er erzielte ein Tor mit seiner Hand gegen England im Turnier, das bekannt als 'Hand Gottes' bekannt wurde.

  • Bei der FIFA-Weltmeisterschaft 1990 führte er seine Mannschaft erneut an. Sie erreichten das Finale, verloren aber am Ende gegen Westdeutschland.
  • 1991 wurde er positiv auf Kokain getestet und erhielt eine 15-monatige Suspendierung.
  • 1992 verließ er Napoli, um sich Sevilla von Spanien anzuschließen, wo er ein Jahr lang spielte. Und später schloss er sich Newells Old Boys an.
  • Bei der FIFA-Weltmeisterschaft 1994 bestritt er nur zwei Spiele. erzielte ein Tor, bevor er einen Ephedrin-Drogentest nicht bestand, und wurde daher vom Turnier verdrängt. Dies war auch das Ende seiner internationalen Karriere.
  • 1995 kehrte er zu Boca Juniors zurück und spielte zwei Jahre im Verein, bevor er 1997 am Vorabend seines Geburtstages seinen Rücktritt ankündigte.
  • Seit den 1980er Jahren war er drogenabhängig, was sich sowohl auf seine Leistung als auch auf seine Gesundheit auswirkte. Im Jahr 2004 erlitt er nach einer Überdosis Kokain einen schweren Myokardinfarkt.
  • Im Jahr 2000 wurde er zusammen mit der brasilianischen Legende zum „Spieler des Jahrhunderts“ ernannt Haut .
  • Im Jahr 2004 ließen sich Maradona und Claudia Villafane scheiden. In dem Verfahren bestätigte er, einen unehelichen Sohn zu haben, Diego Sinagra, der Fußballspieler in Italien ist. Er akzeptierte auch, eine uneheliche Tochter Jana Maradona mit Valeria Sabalain zu haben.

    Diego Maradona raucht bei der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2018

    Diego Maradona mit seinen zwei unehelichen Kindern

  • 2008 heiratete seine Tochter Giannina den argentinischen Fußballer Sergio Aguero die sich später im Jahr 2013 trennten.
  • Im Jahr 2009 erklärten die italienischen Behörden, er schulde 45 Millionen US-Dollar an unbezahlten Steuern, Strafen, Gebühren und Zinsen. Er bezahlte nur $ 48.000 (£ 33 Lakh), 2 Luxusuhren und ein Set Ohrringe.
  • Er war der Cheftrainer Argentiniens bei der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2010.

    Pelé Alter, Frau, Kinder, Biografie, Familie, Angelegenheiten & mehr

    Diego Maradona als Trainer von Argentinien

  • 2017 beschuldigte er seine beiden Töchter und seine Ex-Frau, ihm 4,5 Millionen Dollar gestohlen zu haben, und forderte sie auf, inhaftiert zu werden.
  • 2018 geriet er in eine Kontroverse, als er während des FIFA-Weltmeisterschaftsspiels in Argentinien und Island im Stadion eine Zigarre rauchte, obwohl das Rauchen während der Weltmeisterschaft in allen Stadien verboten war.

    Diego Costa Größe, Gewicht, Alter, Biografie, Familie, Angelegenheiten & mehr

    Diego Maradona raucht bei der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2018

  • Am 25. November 2020, nur zwei Wochen nachdem er das Krankenhaus nach einer Gehirnblutung verlassen hatte, starb der legendäre Fußballer im Alter von 60 Jahren zu Hause in Buenos Aires, Argentinien, an einem Herzinfarkt. Er hatte in der Vergangenheit gesundheitliche Probleme das war mit seinem Alkohol- und Drogenmissbrauch verbunden. Berichten zufolge waren seine letzten Worte vor seinem Tod:

    Mir ist schlecht.'

Referenzen / Quellen:[ + ]]

1, zwei Tägliche Post