Charlotte Flair (WWE) Alter, Ehemann, Familie, Biografie & mehr

Charlotte wwe Profil



War
Echter NameAshley Elizabeth Fliehr
SpitznameDie Königin der Pay-per-Views, das Naturmädchen, die genetisch überlegene Athletin
BerufProfessioneller Wrestler
Physische Statistiken & mehr
Abgerechnete Höhein Zentimetern- 178 cm
in Metern- 1,78 m
in Fuß Zoll- 5 '10'
Abgerechnetes Gewichtin Kilogramm- 65 kg
in Pfund- 143 lbs
Abbildung Messungen (ca.)37-27-36
AugenfarbeGrün
HaarfarbeBlond
Ringen
WWE-Debüt NXT : 17. Juli 2013
RAW (Hauptliste) : 13. Juli 2015
Slam / Finishing-Moves• Speer
• Natürliche Selektion
• Abbildung 8 Beinverriegelung
Gewonnene Titel / Erfolge• 1-fache NXT-Frauensiegerin
• 5-facher WWE RAW Frauen- / Divas-Champion
• Pro Wrestling Illustrated (PWI) Rookie des Jahres (2014)
• Platz 1 unter den 50 besten Wrestlerinnen von Pro Wrestling Illustrated (PWI) im Jahr 2016
Persönliches Leben
Geburtsdatum5. April 1986
Alter (wie in 2017) 33 Jahre
GeburtsortCharlotte, North Carolina, Vereinigte Staaten
SternzeichenWidder
Staatsangehörigkeitamerikanisch
HeimatortCharlotte, North Carolina, Vereinigte Staaten
SchuleProvidence Gymnasium, North Carolina
HochschuleAppalachian State University, Boone, North Carolina
North Carolina State University
BildungsabschlüsseBachelor of Science in Öffentlichkeitsarbeit
Familie Vater - Ric Flair (ehemaliger Wrestler)
Mutter - Elisabeth
Brüder - Später Reid Flair (jüngerer Bruder), David (älterer Halbbruder)
Schwester - Megan (ältere Halbschwester)
Charlotte Flair mit ihren Eltern und dem verstorbenen jüngeren Bruder
ReligionChristentum
HobbysKochshows schauen, Volleyball spielen
Kontroversen• Im Jahr 2008 wurde Charlotte verhaftet, weil sie einen Polizisten angegriffen hatte. Sie bekannte sich schuldig und wurde zu 45 Tagen Haft verurteilt. Die Bestrafung wurde jedoch später ausgesetzt und der 'zukünftige genetisch überlegene Athlet' kam mit 'beaufsichtigter Bewährung' und einer Geldstrafe von 200 US-Dollar davon.
• Wie viele andere WWE-Superstars fiel Charlotte einem „Hack-Angriff“ zum Opfer, als ihre privaten Fotos im Mai 2017 gestohlen und online durchgesickert waren. Die Fotos hatten Berichten zufolge eine nackte Charlotte gezeigt, die mit ihrem Handy mehrere Selfies vor einem Spiegel machte .
Lieblingssachen
LieblingswrestlerTrish Stratus
LieblingsfernsehsendungenGame of Thrones, Söhne der Anarchie
LieblingsfilmeBraveheart, Jurrasic Park
LieblingsrockbandsGuns N 'Roses, Mumford und Söhne
LieblingsessenBen und Jerrys Phish Food (Eis)
Jungen, Familie & mehr
Sexuelle OrientierungGerade
FamilienstandGeschieden
Angelegenheiten / FreundeRiki Johnson
Thomas Latimer alias Bram, Wrestler
Ehemann / EhepartnerRiki Johnson (m.2010-2012)
Charlotte Ex-Ehemann Riki Johnson
Thomas Latimer alias Bram, Wrestler (m.2013-2015)
Charlotte Flair zweiter Ehemann Bram
Kinder Tochter - N / A
Sie sind - N / A

Einige weniger bekannte Fakten über Charlotte

  • Trinkt Charlotte Alkohol? Ja
  • Charlotte ist die Tochter des legendären 'Hall of Famer' Ric Flair und seiner zweiten Frau Elizabeth.
  • Sie war in ihrer Jugend eine begeisterte Volleyballspielerin, so dass sie zwei NCHSAA 4 A-State-Meisterschaften in diesem Sport abhält.

    Charlotte spielt Volleyball

    Charlotte spielt Volleyball





  • Sie ist auch zertifizierte Personal Trainerin. In einem Interview sagte sie, wenn sie keine Wrestlerin wäre, wäre sie eine Gesundheits- und Fitnessspezialistin gewesen.
  • Obwohl Charlotte 2013 ihr offizielles WWE-Debüt gab, kam ihr erster Auftritt in einer Folge von WCW, in der sie ihren Vater Ric Flair begleitete. Bemerkenswerterweise war sie damals erst 14 Jahre alt.
  • Charlottes jüngerer Bruder Reid, der ebenfalls bestrebt war, ein „großer Name“ in der Branche zu werden, wurde im Jahr 2013 in einem Hotelzimmer tot aufgefunden. Ein Autopsiebericht ergab eine versehentliche Überdosierung von Heroin, Clonazepam und Alprazolam als Todesursache Ursache. Selbst ein tragischer Tod wie dieser konnte die WWE-Autoren nicht davon abhalten, eine Kontroverse zu führen. Während einer PPV-Vertragsunterzeichnung in einer Folge von RAW im Jahr 2015 verspottete der ehemalige WWE-Superstar Paige Charlotte mit den Worten: 'Ihr kleiner kleiner Bruder, er hatte nicht viel Kampf in sich, oder?' Sogar Ric Flair verurteilte diese Tat und behauptete, dass WWE die Familie nicht einmal um Erlaubnis gebeten habe, eine solche Zeile aufzunehmen.
  • In Erinnerung an ihren verstorbenen Bruder trägt Charlotte ein Kreuz auf ihrem Brustkorb, auf dem Reids Spitzname 'Reider' steht. Außerdem hat sie sogar einige Texte aus Guns N'Roses Song-Patience zitiert.

    Charlotte Reider Tätowierung

    Charlotte Reider Tätowierung

  • Das PPV-Match „Hell in a Cell“ 2016 zwischen Charlotte und ihrer ehemaligen NXT-Freundin Sasha Banks war ein Meilenstein in der Wrestling-Geschichte der Frauen, da es das erste Match in der Hölle der Frauen in einer Zelle war. Darüber hinaus wurde dieses Match als Hauptereignis für die Nacht beibehalten, ein Zug, der auf den ersten Blick ziemlich seltsam aussah, wenn man bedenkt, wie männlich ein sportprofessionelles Wrestling seit seiner Gründung dominiert.