Charan Singh Pathik Alter, Frau, Kinder, Familie, Biografie & mehr

Charan Singh



Bio / Wiki
Echter NameCharan Singh Pathik
BerufSchriftsteller
Physische Statistiken & mehr
Höhe (ca.)in Zentimetern - 178 cm
in Metern - 1,78 m
in Fuß Zoll - 5 ’10 '
Gewicht ca.)in Kilogramm - 80 kg
in Pfund - 175 lbs
AugenfarbeSchwarz
HaarfarbeSchwarz
Werdegang
Debüt Film (Autor): Patakha (2018)
Charan Singh
Persönliches Leben
Geburtsdatum15. März 1964
Alter (wie im Jahr 2018) 54 Jahre
GeburtsortNadoti Tehsil aus dem Bezirk Karauli, Rajasthan
Sternzeichen / SonnenzeichenFisch
Staatsangehörigkeitindisch
HeimatortNadoti Tehsil aus dem Bezirk Karauli, Rajasthan
Schulische QualifikationBachelor of Arts
ReligionHinduismus
EthnizitätGurjar
HobbysCricket spielen, schreiben, lesen, dichten
Beziehungen & mehr
FamilienstandVerheiratet
Familie
Frau / EhepartnerName nicht bekannt
Kinder Söhne) - Chandra Prakash
Charan Singh mit seinem älteren Sohn
Tochter - Nicht bekannt
ElternNamen nicht bekannt
Geschwister Bruder - 4 (Namen nicht bekannt)
Schwester - Keiner
Lieblingssachen
LieblingsfilmPyaasa, Kaagaz Ke Phool und Sahib Bibi Aur Ghulam
Lieblingsmagazin (e)Sarika, Kadambini, Dharrmayug, Filmy Kaliya, Weekly Hindustan

Charan Singh





Einige weniger bekannte Fakten über Charan Singh Pathik

  • Er schloss seine Grundschulausbildung in seinem Dorf Nadoti, Karauli, Rajasthan ab. Dann ging er nach Hindaun und Bhawani Mandi in Rajasthan, um sich seinen weiteren Studien zu unterziehen.
  • Nach Abschluss seines Studiums absolvierte er eine Lehrerausbildung zum Lehrer.
  • In einem Interview stellte er fest, dass er eine riesige Familie und etwa 150 bis 200 Familienmitglieder hat. Zu unserer Überraschung erzählte er weiter, dass alle zusammen in der gleichen Gegend leben.
  • In einem Interview gab er bekannt, dass er Cricketspieler werden wollte, dies aber nicht konnte. Er wollte in der Ranji Trophy spielen.
  • Er las Zeitschriften wie Filmy Kaliya, Kadambini, Sarika usw. und dachte, dass er nach Abschluss seines BA sein Glück in der Filmindustrie versuchen würde. Er bewarb sich sowohl an der FTII als auch an der Pune und der National School of Drama, aber seine Form wurde in beiden Instituten abgesagt, weil er im letzten Jahr seines College war und damals kein Absolvent war.
  • Nachdem er von seinen Eltern unter Druck gesetzt worden war, nahm er an der Lehrerausbildung teil. da seine Eltern die Filmindustrie nicht für einen guten Beruf hielten.
  • Einmal war er aus gesundheitlichen Gründen einige Tage auf der Bettruhe, also schrieb er während dieser Zeit eine Geschichte, 'Gauri Babu Ke Sapne', die er später an Weekly Hindustan (eine Wochenzeitschrift) schickte, aber die Geschichte konnte nicht darin veröffentlicht werden.
  • Er begann dann mit einer Tageszeitung von Rajasthan. Er schrieb Geschichten, Artikel und Gedichte für die Zeitungen.

    Charan Singh, der eine seiner Geschichten wiedererlangt

    Charan Singh rezitiert eine seiner Geschichten

  • Als er sein erstes Posting in Pratapgarh Rajasthan bekam, bewarb er sich für Magazine wie Madhuri, Kadambini, Navjyoti und viele mehr. In einem Interview erzählte er, dass sie ihm nach 20 Tagen seine Gedichte und Artikel mit dem Rat zurückschicken würden, sich woanders zu bewerben. Das ist schon lange passiert.
  • Nach einiger Zeit wurde seine erste Geschichte im Rajasthan Magazine veröffentlicht und von dort aus begann seine Reise eines anerkannten Schriftstellers.
  • 1998 wurde er berühmt durch seine Geschichte 'Bakhad', die 'Navjyoti Katha Samman' gewann. Danach warteten die Leute darauf, dass seine neuen Geschichten veröffentlicht wurden.
  • Er schrieb drei Bücher; 'Baat Yeh Nahi Thi (2005)', 'Pipal Ke Phool (2010)' und 'Goru ka Laptop Aur Gorkee Ki Bhains (2014)'; Die Bücher, die jeweils 10 Geschichten umfassten, machten ihn berühmt und erhielten verschiedene Auszeichnungen.
  • Im Jahr 2012 Regisseur Vishal bhardwaj war in Jaipur für das 'Jaipur Literature Festival', Charan Singh ging ihm entgegen. Vishal war von den Medien umgeben, aber als Charan Singh sich Vishal vorstellte, stoppte er die Konferenz sofort. wie er Charans Geschichten bereits gelesen hatte. Sie unterhielten sich stundenlang und Vishal versprach Charan, dass er eines Tages definitiv mit ihm arbeiten würde.

    Charan Singh Mit Vishal Bhardwaj

    Charan Singh Mit Vishal Bhardwaj



  • Am 15. März 2017 buchte Vishal Bhardwaj einen Flug für Charan Singh nach Mumbai und gemeinsam entwarfen sie die Handlung für den Film Patakha. nach einigen geringfügigen Änderungen am ursprünglichen Skript von Charan Singh.

    Sanya Malhotra & Radhika Madan während der Dreharbeiten

    Sanya Malhotra & Radhika Madan während der Dreharbeiten zu Patakha

  • Im Jahr 2018, während der Dreharbeiten, spielte 'Patakha' die Hauptrolle Sanya Malhotra und Radhika Madan in den Hauptrollen und Vijay Raaz Als ihr Vater enthüllte Charan, dass er vor 12 Jahren die Geschichte zweier kämpfender Schwestern schrieb und sie „Zwei Schwestern“ nannte.
  • Seine andere Geschichte, 'Kasai', wurde ebenfalls ausgewählt, um in einen Film umgewandelt zu werden.