AB de Villiers Größe, Alter, Frau, Familie, Biografie & mehr

AB de Villiers



Bio / Wiki
Vollständiger NameAbraham Benjamin de Villiers
Spitzname (n)ABD, Mr. 360
BerufCricketspieler (Schlagmann und Wicket Keeper)
Berühmt fürTreffer 360 Grad um den Cricketplatz
AB de Villiers 360-Grad-Aufnahmen
Physische Statistiken & mehr
Höhe (ca.)in Zentimetern - 180 cm
in Metern - 1,80 m
in Fuß Zoll - 5'11 '
Gewicht ca.)in Kilogramm - 75 kg
in Pfund - 165 lbs
Körpermaße (ca.)- Brust: 40 Zoll
- Taille: 32 Zoll
- Bizeps: 14 Zoll
AugenfarbeBlau
HaarfarbeGoldbraun
Kricket
Internationales Debüt ODI - 2. Februar 2005 gegen England in Bloemfontein
Prüfung - 17. Dezember 2004 gegen England in Port Elizabeth
T20 - 24. Februar 2006 gegen Australien in Johannesburg
Trikot-Nummer# 17 (Südafrika)
# 17 (Inland)
Inland / StaatsteamAfrika XI, Barbados Tridents, Delhi Daredevils, Northerns, Royal Challengers Bangalore, Titanen
Coach / MentorDean Botes
LieblingsaufnahmeSchuss ziehen
Aufzeichnungen (Hauptaufzeichnungen)• Der zweitjüngste und zweitschnellste Südafrikaner, der nach Graeme Pollock 1.000 Testläufe erreicht hat.
• Er hält den Rekord, die schnellsten 50 & 100 in einem ODI zu erreichen.
• Aufzeichnung des Erreichens von 7000 Läufen in minimalen ODI-Übereinstimmungen.
• Enthält die Aufzeichnung, dass in einem ODI-Inning maximal sechs Treffer erzielt wurden, zusammen mit Rohit Sharma .
• Rekord des schnellsten ODI 150 mit 64 Bällen im Februar 2015.
• Rekord des schnellsten ODI-Jahrhunderts mit 31 Bällen gegen Westindische Inseln im Januar 2015.
Auszeichnungen / Erfolge 2010 : ICC ODI-Spieler des Jahres
AB de Villiers - ODI-Spieler des Jahres 2010
2014 : ICC ODI-Spieler des Jahres, südafrikanischer Cricketspieler des Jahres
AB de Villiers - ICC ODI-Spieler des Jahres 2014
2015. : ICC ODI-Spieler des Jahres, südafrikanischer Cricketspieler des Jahres, Cricketspieler des Jahres, Cricketspieler des Jahres von SA Fan, So Good Award
AB de Villiers - ICC ODI-Spieler des Jahres 2015
Karriere-WendepunktSeine Leistung für die Titanen in der Saison 2003/04, danach wurde er im südafrikanischen Testkader gegen die Gastmannschaft England ausgewählt.
Persönliches Leben
Geburtsdatum17. Februar 1984
Alter (wie im Jahr 2018) 34 Jahre
GeburtsortBela-Bela, Südafrika
Sternzeichen / SonnenzeichenWassermann
Unterschrift Unterschrift von AB de Villiers
Staatsangehörigkeitsüdafrikanisch
HeimatortPretoria, Gauteng, Südafrika
SchuleWarmbaths Grundschule, Bela-Bela
Afrikaanse Boys 'High School, Pretoria
Hochschule / UniversitätN / A
Schulische QualifikationHigh School Absolvent
ReligionChristentum
EssgewohnheitenKein Vegetarier
AdresseEin Bungalow in Durban, Südafrika
HobbysSingen, Reisen, Schwimmen, Golfen
KontroversenIm April 2015, als AB der ODI-Skipper Südafrikas war, kam es zu einer angeblichen Quotenkontroverse, nachdem Südafrika im Halbfinale der Weltmeisterschaft 2015 gegen Neuseeland verloren hatte. Südafrikas Hochleistungstrainer Mike Horn gab zu, dass die Teamleitung gezwungen war, Vernon Philander anstelle des formstarken Kyle Abbott während der Weltmeisterschaft auszuwählen, um die Quotenziele zu erreichen.
Mädchen, Angelegenheiten & mehr
FamilienstandVerheiratet
Affäre / FreundinDanielle de Villiers (Sozialarbeiterin)
Hochzeitsdatum30. März 2013
AB de Villiers Hochzeitsfoto
Familie
Frau / Ehepartner Danielle de Villiers (m. 2013-heute)
AB de Villiers mit seiner Frau
Kinder Söhne - Abraham de Villiers (geboren 2015), John Richard de Villiers (geboren 2017)
AB de Villiers mit seiner Frau und seinen Söhnen
Tochter - Keiner
Eltern Vater - Abraham B de Villiers
Mutter - Millie De Villiers
AB de Villiers
Geschwister Brüder - Jan de Villiers (Ältester), Wessels de Villiers (Ältester)
AB de Villiers mit seinen Brüdern
Schwester - Keiner
Lieblingssachen
Lieblings-Cricketspieler Schlagmann - - Virat Kohli
Bowler - Gerrit Deist, Wasim Akram
Feldspieler - Jonty Rhodes
Lieblings-CricketplatzSuperSport Park, Centurion, Südafrika
LieblingsfußballmannschaftManchester United F.C.
Lieblingssportler Roger Federer (Tennis), Tiger Woods (Golf)
LieblingsessenPasta, Meeresfrüchte
LieblingsgetränkRotwein
Lieblingsschauspieler Brad Pitt
LieblingsschauspielerinKate Beckinsale
Lieblingsfilm (e)Gladiator, ein Fluss fließt durch ihn
LieblingsfernsehshowDie Voice SA
LieblingsbandSchneepatrouille
Stil Quotient
AutosammlungAudi Q7, BMW X5
Geldfaktor
Gehalt (wie im Jahr 2018) Honorar - 363.000 US-Dollar
Testgebühr - 6.925 USD
ODI-Gebühr - 1.900 US-Dollar
T20 Gebühr - 911 $
IPL 11 - 2,21 Millionen US-Dollar oder 11 Millionen Pfund Sterling
Vermögen (ca.)20 Millionen Dollar

AB de Villiers





Einige weniger bekannte Fakten über AB de Villiers

  • Raucht AB de Villiers?: Nein
  • Trinkt AB de Villiers Alkohol?: Ja
  • AB wurde in eine sportbegeisterte Familie hineingeboren, die ihn immer zum Sport ermutigte.

    AB de Villiers Kindheitsfoto

    AB de Villiers Kindheitsfoto

  • Als Kind spielte er verschiedene Sportarten wie Cricket, Badminton, Tennis, Squash, Schwimmen, Fußball, Golf und Rugby, aber früher entwickelte er eine Vorliebe für Cricket.

    AB de Villiers In den Schultagen

    AB de Villiers In den Schultagen



  • Als Kind war er ein Scherzvogel und wurde einmal aus der Schule ausgeschlossen, weil er Streiche gespielt hatte.
  • AB und Faf du Plessis sind seit ihrer Kindheit beste Freunde.

    AB de Villiers und Faf du Plessis

    AB de Villiers und Faf du Plessis

  • Nach 16 erstklassigen Spielen debütierte er im Alter von 20 Jahren für Südafrika.
  • Er betrachtet den südafrikanischen Ass-Feldspieler Jonty Rhodes als seine Inspiration.
  • Bis 2008 war er ein vorschneller Schlagmann, der sein Wicket leicht wegwerfen konnte und nie seinem Kaliber entsprach. Im April 2008 gaben ihm der südafrikanische Skipper Graeme Smith und Trainer Mickey Arthur nach seiner durchschnittlichen Leistung im 1. Test gegen England beim Lord ein Ultimatum. AB nahm die Kritik positiv auf und erzielte im 2. Test der Serie in Headingley 174 Läufe und festigte seinen Platz im Team.
  • Musik ist ein wesentlicher Bestandteil seines Lebens. 2010 arbeitete er mit dem Sänger und Songwriter Ampie Du Preez zusammen und veröffentlichte ein zweisprachiges englisch / afrikaansisches Album mit dem Titel 'Maak Jou Drome Waar' oder 'Make Your Dreams Come True'.

  • Am 18. Januar 2015 stellte er mit 31 Bällen den atemberaubend schnellsten ODI-Jahrhundertrekord gegen Westindische Inseln bei den Wanderers in Johannesburg auf.

  • Er konnte seine Tränen nicht aufhalten und weinte auf dem Feld, als Südafrika im spannenden Halbfinalspiel der Weltmeisterschaft 2015 gegen Neuseeland verlor.
  • Jonty Rhodes gab einmal bekannt, dass AB sich 2016 von Test Cricket zurückziehen wollte, aber Cricket South Africa forderte ihn auf, sich nicht zurückzuziehen.
  • Im September 2016 veröffentlichte er seine Autobiografie „AB: The Autobiography“ in Englisch und Afrikaans.

    AB de Villiers - AB ... Die Autobiographie

    AB de Villiers - AB… Die Autobiographie

  • Im Internet gab es gefälschte Geschichten über sein Multisporttalent und die damit verbundenen Erfolge, aber in seiner Autobiografie enthüllte er, dass er während seiner Schulzeit einen U9-Brustrekord aufgestellt hatte und die nationale Nummer 1 im Tennis war in seiner Altersgruppe.
  • Aufgrund seiner hochinnovativen Aufnahmen auf dem Cricketplatz hat er sich Spitznamen wie „Mr. 360 'und' Superman '.

  • Er unterstützt die 'Make a Difference Foundation', die ausgewählte Wissenschaftler aus verschiedenen Bereichen in Südafrika unterstützt.
  • Am 23. Mai 2018 ließ er die Cricket-Fans auf der ganzen Welt verblüfft zurück, nachdem er per Videobotschaft seine Entscheidung bekannt gegeben hatte, sich vom internationalen Cricket zurückzuziehen. Er erklärte, er habe „kein Benzin mehr“ oder Energie verloren, um Cricket zu spielen.